Aktuelles und Veranstaltungen // Aktuelles

Aktuelles

Bücherbus-Fahrplan wird weiter ausgeweitet (16. September 2020)

Ab Montag, den 21. September wird der Bücherbus wieder ein großes Stück zu seinen regulären Haltezeiten zurückkehren. Zum Schutz der Büchereikunden und Mitarbeiter und um den Mindestabstand einhalten zu können, darf der Bücherbus nur einzeln betreten werden. Deshalb sollten die Leserinnen und Leser nicht in Gruppen oder als Großfamilie kommen. Der Bus darf nur mit Mund- und Nasenbedeckung und mit desinfizierten Händen betreten werden. Mit Rücksicht auf die Wartenden wird die Aufenthaltsdauer begrenzt und mit Wartezeiten ist zu rechnen.
Um die Rückgabe zu vereinfachen, können Bus-Medien bis auf Weiteres auch in der Hauptstelle abgegeben werden.

Mitbring-Service
Um die Medienauswahl zu erleichtern, bietet das Bus-Team weiterhin einen Mitbring-Service für bis zu 10 Titel an. Die Medien können telefonisch unter 06221 / 58-36170 oder per E-Mail unter buecherbus@heidelberg.de bestellt werden. Es ist ebenfalls möglich, die Medienwünsche im Bücherbus vor Ort für die folgende Woche zu tätigen.


Zum Fahrplan

22.05.2020 (20. Mai 2020)

Ab Dienstag, 26. Mai, hat die Stadtbücherei Heidelberg für die Inhaber eines gültigen Büchereiausweises wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet, dienstags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr. Die Zeitungen stehen wieder zur Verfügung sowie eine reduzierte Anzahl von Lese- und Arbeitsplätzen.
Dennoch bittet die Stadtbücherei, mit Rücksicht auf die nach wie vor geltende Beschränkung der Besucherzahlen, auf einen längeren Aufenthalt in den Ausleihräumen zu verzichten (Richtwert max. 1 Stunde), damit es beim Einlass nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt. Das gilt auch für die Kinderbücherei, in der Spielen und Lernen unter Corona-Bedingungen nicht möglich sind. 
Das Tragen einer Schutzmaske und die Einhaltung der Abstandsregeln und der Wegeführung sind Voraussetzung für das Betreten des städtischen Gebäudes.
Die Rückgabeautomaten sind nur während der Öffnungszeiten der Ausleihe in Betrieb.
Auch die Gastronomie des beliebten LiteraturCafés öffnet Gastraum und Terrasse für die Besucherinnen und Besucher.    

Stadtbücherei Heidelberg öffnet (20. April 2020)

Ab Dienstag, 21. April bietet die Stadtbücherei Heidelberg ihren Service mit Einschränkungen wieder an. Wer die zuhause angesammelten Bücher und Medien zurückbringen will, hat dazu die Gelegenheit. Die Medienrückgabe im Foyer ist innerhalb der Öffnungszeiten möglich und wird von Mitarbeitern betreut. Die Öffnungszeiten sind bis auf Weiteres von Dienstag bis Freitag auf 11.00 bis 18.00 Uhr beschränkt und ist nur innerhalb der Öffnungszeiten möglich. An Samstagen ist wie üblich von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Mit Rücksicht auf die Hygienevorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie wird der Zugang zur Stadtbücherei nur einer begrenzten Besucherzahl gewährt. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Die Stadtbücherei öffnet zunächst nur für die Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Büchereicard oder einer Metropolcard. Neuanmeldungen sind möglich. Der Aufenthalt in den Regalzonen wird mit Rücksicht auf die Wartenden auf die Zeit der Medienauswahl beschränkt. Der Gruppenlernraum, die Zeitungslesezone und die Arbeitsplätze bleiben bis auf Weiteres gesperrt. Aktuelle Zeitschriften können ausgeliehen werden.  

Das Gebäude der Stadtbücherei soll mit Mundschutz und nicht in Gruppen betreten werden. Die Mindestabstände sind einzuhalten und der Wegeführung, die der Sicherheit der Besucher dient, zu folgen.

Das Literaturcafé bleibt geschlossen und der Bücherbus fährt wegen seiner geringen Publikumsfläche weiterhin nicht.

Der Telefonservice ist Dienstag bis Freitag, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr unter der Telefonnummer 06221 58-36100 erreichbar.