Startseite // Aktuelles und Veranstaltungen // Neuerscheinungen

Neuerscheinungen

 

Sachbuch

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Dagmar Ellen Fischer: Eine kurze Geschichte des Tanzes

Tanzen als Teil der Menschheitsgeschichte: Die Autorin spannt den Bogen von frühen Ritualen, Fruchtbarkeitstänzen, Waffentänzen der Antike, von Tempeltänzen bis hin zu den prunkvollen Balletten des Sonnenkönigs. Vom Beginn des professionellen Tanzes bis hin zu Pina Bausch und den angesagten Kompanien der Gegenwart, von der Hip-Hop-Rebellion bis zu den innovativen Darstellungsweisen in einer digitalen Zukunft. Ein toll bebildertes Buch für alle Tanzbegeisterten.

Weitere Sachbuch-Tipps

Kinder-Sachbuch

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Holger Haag Lebensgroß: Tiere des Waldes

Wie groß ist eigentlich eine Bärentatze? Wie lang die Nase eines Wolfes? Wie beeindruckend der Blick in das Antlitz eines ausgewachsenen Wildschweins? Leser ab 5 Jahren mit diesen und anderen Fragen rund um Wildtiere im Wald sind hier genau an der richtigen Adresse, denn näher als hier wird man den Antworten vermutlich nicht kommen - zumindest nicht, ohne den heimischen Sessel zu verlassen. Das großformatige Bilderbuch erstaunt mit lebensgroßen Illustrationen, die es den Betrachtern ermöglichen, die eigenen Hände, Füße oder Gesichter mit denen der wilden Tiere direkt in Relation zu setzen. Hautnahe Erlebnisse mit Wildtieren sind hier garantiert, doch keine Sorge: der Verbandskasten darf im Schrank bleiben.

Weitere Kindersachbücher

Sachbuch

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Peter Brandt et al. (Hrsg.): Frieden! Jetzt! Überall! Ein Aufruf

Das neue Buch, das der Historiker Peter Brandt gemeinsam mit Reiner Braun und Michael Müller herausgegeben hat ist ein Plädoyer für eine neue Entspannungspolitik. Annähernd 75 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges, 30 Jahre nach dem Mauerfall und dem Ende des „Kalten Krieges“ betreiben beide Supermächte erneut eine umfassende Modernisierung ihrer Atomwaffen. Rüstungsexporte und Wettrüsten blühen auch in Europa. Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Und auch die Umweltfrage ist in ihrer Konsequenz letzten Endes friedensbedrohend - also ist nationales und globales Umdenken angesagt.

Weitere Sachbuch-Tipps

Sachbuch

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Daan Schoonhoven (Hrsg.): Praxisbuch Wetter- und Nachtfotografie

Dieses Buch zeigt Fotomotive des Wetters wie Wolken, Regen, Unwetter, Schnee, Eis, Wind und mit welchen Mitteln sie eindrucksvoll und gekonnt ins Bild gesetzt werden können. Vorweg geht es um die Vorbereitung, Bildkomposition, passende Ausrüstung und meteorologisches Grundwissen. Gleichermaßen reizvoll wie herausfordernd ist das Fotografieren bei Nacht, in der Dämmerung und während der Blauen Stunde. Gezeigt werden entsprechende Aufnahmetechniken bei besonderen Phänomenen wie Blitzen, Meeresleuchten, Polarlichtern, Sonnen- und Mondfinsternissen. Für Naturfotografen sehr empfehlenswert.

Weitere Sachbuch-Tipps