Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Smart City / Bewerbungsprozess: Bitkom-Wettbewerb "Digitale Stadt"

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

OB-Referat - Digitale Stadt
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-10000
Fax 06221 58-4618000

Zur Ämterseite

Bewerbungsprozess

Bitkom-Wettbewerb "Digitale Stadt"

15. März 2017

Eine Hand hält eine schwarze Computermaus (Foto: Stadt Heidelberg/ Pellner)

Abgabe der Bewerbung

Heidelberg reichte bei seiner Bewerbung ein eigenes Konzept für seine Visionen von der Digitalen Stadt ein. Die Bewerbung wurde mit zahlreichen Partnern auf lokaler und regionaler Ebene, mit Vertretern der lokalen Wirtschaft, der kommunalen Unternehmen, der Vereine, der Universität und wissenschaftlicher Einrichtungen stringent und zielorientiert vorbereitet und erarbeitet. Nach Abgabe der Bewerbung erfolgte eine Einzelbewertung der Jurymitglieder. 


8. bis 24. Mai 2017

Die Veranstaltungsreihe Digitalität@Heidelberg (Foto: Oxa/Shutterstock)

Digitalität@Heidelberg

Bei der gemeinsamen Vortragsreihe des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) und der Stadt Heidelberg, beschäftigten sich Referenten aus der Wirtschaft und Wissenschaft mit den Möglichkeiten der digitalen Stadtwenticklung und der intelligenten Vernetzung. Die Themen reichten von Mobilität über Geodaten, das Internet der Dinge bis zur Arbeit 4.0. Videos von allen Vorträgen gibt es in der Mediathek.


24. Mai 2017

Abgabe der finalen Bewerbung

Inspiriert von zahlreichen Vorschlägen unter anderem aus dem Forum Digitale Stadt und der Verastaltungsreihe Digitalität@Heidelberg, verfeinerte Heidelberg sein Konzept und reichte die finale Bewerbung ein.


12. Juni 2017

Drei Personen stehen nebeneinander und halten eine große Urkunde in der Hand (Foto: Stadt Heidelberg)

Bekanntgabe des Gewinners

Die Gewinnerstadt Darmstadt wurde auf einer Veranstaltung im Rahmen des Digitalgipfels in der Metropolregion Rhein-Neckar bekannt gegeben. Seither setzt die Stadt Heidelberg ihre Entwicklung als „Digitale Stadt“ fort und möchte sich als eine der digitalen Vorreiterstädte etablieren.