Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Großes Jugendzeltlager in Mannheim

Jugendgruppe aus Wieblingen war begeistert

Über Pfingsten fand das diesjährige Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Rhein Neckar-Kreises in Mannheim statt. Gerne folgte die Abteilung Wieblingen der Jugendfeuerwehr Heidelberg der Einladung und nahm an diesem mit Spannung und Action geladenem Zeltlager teil.

Einer von vielen Programmpunkten: Besichtigung der neuen Hauptfeuerwache (Foto: Feuerwehr Heidelberg)
Einer von vielen Programmpunkten: Besichtigung der neuen Hauptfeuerwache

Vom 02. bis 05. Juni 2017 beherbergte das Mannheimer Maimarktgelände das Kreiszeltlager des Rhein Neckar-Kreises.
Lesen Sie hier einen kurzen Bericht der Jugendgruppe Wieblingen:

Mit fast 900 Teilnehmern war dies das größte Zeltlager, an den dem wir je teilgenommen haben. Aber auch sonst war dies ein außergewöhnliches Zeltlager. Schiffschaukel, Hüpfburgen und Autoscooter waren nur ein Teil der vielen Aktionen, die den Kindern und Jugendlichen geboten wurden. Samstag rockte die Band Snow das Zeltlager. Sonntags sang für uns der Aytug Gün, der es 2016 unter die Top Ten bei Deutschland sucht den Superstar geschafft hatte. Im Anschluss erlebten wir eine Hypnoseshow und ein pompöses Abschlussfeuerwerk.
Tagsüber gab es eine Fülle an Ausflugszielen. So besuchten wir die neue Hauptfeuerwache der Feuerwehr Mannheim und durften auf der Feuerwache Süd die Atemschutzstrecke besichtigen.
Im Technoseum, dem Technikmuseum in Mannheim, konnten wir die Naturgesetze ausprobieren und den technischen Fortschritt erleben.
Da wir noch etwas Zeit gefunden haben, sind wir für zwei Stunden Bowlingspielen gegangen. Auf zwei Bahnen haben wir dann versucht einen Strike nach dem anderen zu schaffen.
Pfingstmontag traten wir dann die Heimreise an und werden dieses Zeltlager noch lange in Erinnerung behalten!