„Positive Catwalk“: Upcycling-Modenschau von und für Jugendliche im Karlstorbahnhof

Alten Klamotten neuen Glanz zu verleihen, anstatt sie wegzuwerfen: das ist die Idee, die hinter „Upcycling“ steht. Jugendliche aus den Heidelberger Jugendtreffs haben am Sonntag, 16. Juni 2024, von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, ihre Kreationen beim „Positive Catwalk“ im Karlstorbahnhof, Marlene-Dietrich-Platz 3, zu präsentieren. Die jungen Nachwuchsdesignerinnen und -designer konnten vorab in Workshops der teilnehmenden Jugendtreffs ihre eigenen Kreationen schneidern. Angeleitet wurden sie von der Modedesignerin Melle Munz. Außerdem werden auch junge Designer wie POPULA & JHATB ihre Kollektionen zeigen. In der Zentrale des Karlstorbahnhofs werden zusätzlich kostenlose Workshops zu den Themen Upcycling und Slow Fashion angeboten. Pop-Up-Stores lokaler Modelabels und Vintageläden sowie DJs und Live-Acts runden das Programm ab. Unterstützt wird das Projekt vom Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie sowie vom Kinder- und Jugendamt der Stadt Heidelberg.

Nähere Informationen finden sich auf dem Instagram-Kanal @positive.catwalk.