Sie möchten in einer der schönsten Städte Deutschlands arbeiten? Sie möchten die Zukunft der modernen Stadtverwaltung Heidelberg aktiv mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres Teams und verstärken zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Berufsfeuerwehr Heidelberg als
 

Leitstellendisponentin / Leitstellendisponent (m/w/d) zur Ausbildung 

zwei Leitstellendisponenten an Schreibtischen mit mehreren Monitoren

mit Einsatztätigkeit | Vollzeit | Besoldungsgruppe bis A 9 mD LBesGBW

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie nehmen Notrufe entgegen, fragen diese ab und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit von circa 710 000 Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Heidelberg und des Landkreises Rhein-Neckar
  • Sie disponieren/alarmieren Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)
    der nicht polizeilichen Gefahrenabwehr
  • Sie fragen Krankentransporte ab und disponieren diese
  • Sie unterstützen die rückwärtige Lageführung und Stabsarbeit der Feuerwehr Heidelberg
  • Sie unterstützen Einsätze der Notfallrettung
  • Sie wirken im Katastrophenschutz mit und übernehmen hierbei Meldekopfaufgaben
  • Sie nehmen wechselnd die Funktionen Leitstellentisch und Führungsassistenz ELW (24 Stunden-Schicht) oder ausschließlich Leitstellentisch (12 Stunden-Schicht) wahr

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Notfallsanitäterin/zum Notfallsanitäter
  • Sie sind zeitlich flexibel (Schichtdienst, Rufbereitschaft)
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B
  • Sie haben eine gute Fitness und sind uneingeschränkt körperlich für den feuerwehrtech-nischen Dienst nach amtsärztlichem und arbeitsmedizinischem Grundsatz G26.3 geeignet
  • Sie haben ein hohes Maß an Problemlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie sind bereit, die Ausbildung zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter zu absolvieren (sofern Sie diese noch nicht abgeschlossen haben oder nicht über eine Qualifikation als Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter verfügen)
  • Sie sind bereit, die Ausbildung zur Brandmeisterin/zum Brandmeister zu absolvieren (sofern Sie diese noch nicht abgeschlossen haben)
  • Sie sind bereit, die Ausbildung zur Leitstellendisponentin/zum Leitstellendisponenten gemäß Anlage 3 der gemeinsamen Hinweise zur Leitstellenstruktur der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr zu absolvieren

Ihre Vorteile

  • Sie werden nach der Qualifizierung im 12/24 Stunden-Dienst in einer eigenen Dienstgruppe in einem gesonderten Dienstmodell eingesetzt
  • Profitieren Sie von den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise einem sicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz sowie einer fairen und pünktlichen Bezahlung
  • Vereinbaren Sie Familie, Beruf und Karriere, nehmen Sie an umfangreichen Fortbildungs- und Personalentwicklungsangeboten teil und nutzen Sie in aktiven Pausen gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen kostenlose Sportangebote
  • Für die entspannte Fahrt ins Büro nutzen Sie unser vergünstigtes Jobticket für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat
  • Weitere Vorteile können Sie unter heidelberg.de/arbeitgeberin entdecken

Der Einsatzanteil in den Aufgabenbereichen Führungsassistentin/Führungsassistent wird etwa 40 % betragen. Aufgrund der momentanen Neuausrichtung der Leitstelle Heidelberg können sich hier noch Änderungen ergeben.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 05. Februar 2023
 
Für weitere Informationen können Sie sich gerne bei der Feuerwehr an Herrn Uhlemann unter Telefon 06221 58-21026 oder beim Personal- und Organisationsamt an Herrn Werner unter Telefon 06221 58-11060 wenden.
 
Bei uns sind alle Talente unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Logo der Charta der Vielfalt
Logo der Stadt Heidelberg