Sie möchten in einer der schönsten Städte Deutschlands arbeiten? Sie möchten die Zukunft der Stadtbücherei Heidelberg aktiv mitgestalten? Dann werden Sie Teil unseres Teams und verstärken ab dem 1. März 2023 die Stadtbücherei als

stellvertretende Leitung der Abteilung Kultur (m/w/d)

Vollzeit | Entgeltgruppe 11 TVöD-V |

Ihre Hauptaufgaben

  • Sie planen literarische Veranstaltungen und führen sie durch
  • Sie koordinieren den Medieneinkauf und die Medienbearbeitung für das ganze Haus
  • Sie erarbeiten Konzepte zur Bestandspräsentation und -vermittlung
  • Sie betreuen ein eigenes Lektorat
  • Sie arbeiten aktiv im Publikumsdienst mit
  • Sie vertreten die Abteilungsleitung in deren Abwesenheit

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Bibliotheks-, Informations- oder Medienwissenschaft
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einer verantwortlichen Position in einer Bibliothek mit
  • Sie haben Erfahrung in Veranstaltungs-, Lektoratsarbeit und im Bestandsmanagement
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen und haben ein gutes Organisations- und Kommunikationsgeschick

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise einem sicheren, konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz sowie einer fairen und pünktlichen Bezahlung.
  • Vereinbaren Sie Familie, Beruf und Karriere, nehmen Sie an umfangreichen Fortbildungs- und Personalentwicklungsangeboten teil und nutzen Sie in aktiven Pausen
    gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen kostenlose Sportangebote.
  • Für die entspannte Fahrt ins Büro nutzen Sie unser vergünstigtes Jobticket für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar mit einem aktuellen Eigenanteil zwischen 15 und 25 Euro pro Monat
  • Weitere Vorteile können Sie unter www.heidelberg.de/arbeitgeberin entdecken.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 12. Februar 2023.
 
Für weitere Informationen können Sie sich gerne bei der Stadtbücherei an Frau Sass unter Telefon 06221 58-36000 oder beim Personal- und Organisationsamt an Frau Paraschou unter Telefon 06221 58-11075 wenden.
 
Bei uns sind alle Talente unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung willkommen. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.

Logo der Charta der Vielfalt
Logo der Stadt Heidelberg