Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / 27.04. „Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass in der Krise“: Online-Veranstaltung am 4. Mai
Ein grüner Grashalm im Wald.

„Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass in der Krise“: Online-Veranstaltung am 4. Mai

Damit unsere Gesellschaft zukunftsfähig wird und bleibt, ist eine nachhaltige Entwicklung entscheidend. Der Schlüssel hierzu ist eine Bildung, die uns mit Kompetenzen ausstattet, um diesen Weg einschlagen und konsequent weiterverfolgen zu können – eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).
 

Um dieses Bildungskonzept wird es unter dem Motto „Bildung für nachhaltige Entwicklung als Kompass in der Krise“ in einer Online-Veranstaltung der Volkshochschule Heidelberg in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Heidelberg am Dienstag, 4. Mai 2021, von 19 bis 20.30 Uhr gehen. Anmeldungen zu diesem kostenlosen Online-Seminar sind unter www.vhs-hd.de möglich.

Austausch mit dem führenden Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher

Der führende Zukunfts- und Nachhaltigkeitsforscher Prof. Dr. Gerhard de Haan von der Freien Universität Berlin wird gemeinsam mit den Teilnehmenden folgenden Fragen auf den Grund gehen: Warum ist Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) heute wichtiger denn je? Welche Methoden und Inhalte dieses Bildungskonzepts können uns in der Krise helfen? Kann BNE uns und insbesondere unser Bildungssystem widerstandsfähiger für zukünftige Krisen machen?
 

zur Pressemitteilung