Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg
Hardtstraße 2
69124 Heidelberg
Telefon 06221 58-29999
Fax 06221 58-29900

Kontaktformular
Zur Ämterseite

Blüte eines Purpur-Sonnenhutes (Foto: Mechthild Stein)

"Kurpfälzer Erden"

Lagerverkauf wegen neuem Layout

45 Prozent Preisnachlass auf noch vorhandene Säcke

Heidelberger Hobbygärtnerinnen und -gärtner aufgepasst: Um den Heidelberger Kompost zu hochwertigen Blumen- und Pflanzerden zu verarbeiten, ist die Stadt eine Kooperation mit der Firma „Humus und Erden Kontor GmbH“ eingegangen. Künftig bietet die Stadt die Erden unter der neuen Marke „Heimatkontor“ an, und die Säcke wird es in einem neuen Layout geben. Die noch vorhandenen Säcke mit Kurpfälzer Erden werden deshalb ab sofort um rund 45 Prozent günstiger angeboten. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Die 45 Liter-Säcke können in den Recyclinghöfen Kirchheim, Oftersheimer Weg, und Wieblingen, Mittelgewannweg 2a, nun für 4,50 Euro statt 8,35 Euro gekauft werden. Für größere Mengen ab zehn Säcken gibt es weitere Rabatte.
 

Kurpfälzer Qualitäts-Kompost

  • zur Bodenverbesserung und Düngung im Garten
  • belebt den Boden und ernährt die Pflanzen stetig und harmonisch
  • nach Ausbringung oberflächlich einarbeiten
  • zur Düngung von Rasenflächen geeignet
  • zum Pflanzen: immer mit Erde mischen
  • aus der Region mit RAL-Gütezeichen 251, in der Absiebung 0 - 10 mm
Preise
1 Tonne lose Ware
35,20 Euro
Verkaufsstellen
- Recyclinghof Wieblingen
- Gärtnerei Lenz, Gewann Fischpfad 4, in Handschuhsheim (1,50 Euro je 15-Liter-Sack)

Kurpfälzer Premium Blumenerde

  • hochwertige Blumenerde mit organischen Langzeitdüngern
  • zum Ein- und Umtopfen aller Blüh- und Grünpflanzen drinnen und draußen
  • zum Setzen junger Gemüsepflänzchen
  • auch für dekorative Grabpflege geeignet (Naturschwarz)
  • nicht für Moorbeetpflanzen
Preise
45-Liter-Sack
8,35 Euro
Verkaufsstellen
- Alle Recyclinghöfe
- Gärtnerei Lenz, Gewann Fischpfad 4, Handschuhsheim
- Baustoffhandel Näher, In der Gabel 10, Wieblingen

Kurpfälzer Balkon- und Kübelpflanzenerde

  • gebrauchsfertig mit organischen Langzeitdüngern
  • zum Bepflanzen von Balkonkästen und Schalen – besonders für Geranien und Petunien
  • zum Ein- und Umtopfen von Kübelpflanzen auf Balkon und Terrasse
  • speichert besonders gut das Gießwasser
  • nicht für Moorbeetpflanzen
Preise
45-Liter-Sack
8,35 Euro
1 Tonne lose Ware
148,60 Euro
Verkaufsstellen
Sackware
Lose Ware
- Alle Recyclinghöfe
- Recyclinghof Wieblingen
- Gärtnerei Lenz, Gewann Fischpfad 4, Handschuhsheim
 

Kurpfälzer Premium Pflanzerde

  • Spezialerde für das Pflanzbeet und Pflanzloch im Freiland
  • für starkzehrende Stauden, Rosen, Erdbeeren und Gemüse
  • für die Pflanzung von Obst- und Ziergehölzen (1:1 mit Boden mischen)
  • Kulturboden für Kleingewächshäuser
  • nicht für Moorbeetpflanzen
Preise
45-Liter-Sack
8,35 Euro
1 Tonne lose Ware
103,00 Euro
Verkaufsstellen
Sackware
Lose Ware
- Alle Recyclinghöfe
- Recyclinghof Wieblingen
- Baustoffstoffhandel Näher, In der Gabel 10, Wieblingen
 
- Gärtnerei Lenz, Gewann Fischpfad 4, Handschuhsheim
 

Kurpfälzer Gartenerde

  • als Mutterbodenersatz im Freiland
  • als Basis für die Raseneinsaat
  • hoher Nährstoffgehalt
  • Ausbringung unmittelbar vor der Bepflanzung
  • nicht für Moorbeetpflanzen
Preise
1 Tonne lose Ware
28,90 Euro
Verkaufsstellen
- Recyclinghof Wieblingen

Kurpfälzer Edelmulch

  • dekoratives Mulchmaterial (reine Kiefernrinde)
  • Absiebung 10 - 40 cm
  • zum Abdecken von Staudenbeeten, Ziergehölzpflanzungen und als Spielplatzbelag
  • vermindert Unkrautaufwuchs und Erosionsschäden
  • als Winterschutz für empfindlichen Kulturen
  • empfohlene Schichthöhe 4-7 cm, alle 2 bis 4 Jahre erneuern
Preise
60-Liter-Sack
7,25 Euro
1 Tonne lose Ware
121,00 Euro
Verkaufsstellen
Sackware
Lose Ware
- Alle Recyclinghöfe
- Recyclinghof Wieblingen