Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

Preis der Heidelberger Autorinnen und Autoren 2019

Shortlist-Lesung am Freitag, 17. Mai 2019 um 21 Uhr (Eintritt frei)

Mitglieder der Heidelberger Autorengruppe (Foto: Konrad Goes)
Heidelberger Autorengruppe

Die Shortlist-Lesung des Preises der Heidelberger Autorinnen und Autoren. Die fünf für die Shortlist ausgewählten Lyrikerinnen und Lyriker stellen sich vor und lesen aus ihren eingereichten Werken. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

In seinem zweiten Jahr wurde der Preis der Heidelberger Autorinnen und Autoren für Lyrik ausgeschrieben und würdigt erneut herausragende literarische Leistungen von Schriftstellerinnen und Schriftstellern der UNESCO City of Literature Heidelberg. Der Preis möchte sowohl die gegenseitige Vernetzung und Wertschätzung der Heidelberger Literaturszene mit ihren Autoren und Autorinnen als auch deren Sichtbarkeit in der Öff entlichkeit stärken.

Veranstalter:
Auslobung und Verleihung des Preises durch die Gruppe der Heidelberger Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature Heidelberg.

Organisationsteam:
belmonte, Marcus Imbsweiler, Marco Lalli, Marion Tauschwitz, Ingeborg von Zadow

Jury:
Katharina Dück, Regina Keil-Sagawe, Hans Thill

In Kooperation mit der Stadtbücherei Heidelberg.

Stadtbücherei Heidelberg
UNESCO City of Literature