Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bekanntmachungen

Steuerrecht

Öffentliche Bekanntmachung nach § 27 Abs. 3 Grundsteuergesetz Für alle Grundsteuerpflichtigen, die von der Stadt Heidelberg keinen neuen Grundsteuerbescheid für das Jahr 2020 erhalten, wird die Grundsteuer für 2020 durch diese öffentliche Bekanntmachung in der gleichen Höhe wie bisher festgesetzt. Sie ist zu den entsprechenden Fälligkeiten wie bisher zu zahlen. Mit dem Tage dieser öffentlichen Bekanntmachung treten somit die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn den Steuerpflichtigen an diesem Tage ein schriftlicher Grundsteuerbescheid für 2020 zugegangen wäre. 
Stadt Heidelberg
Kämmereiamt