Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)

Kostenlos ins Internet

Jetzt auch im Tiergarten-Bad

Das Tiergarten-Bad ist ein Freibad in Heidelberg. (Foto: Stadtwerke Heidelberg)

Jetzt kann man kostenlos im Tiergarten-Bad ins Internet gehen.

Man kann drahtlos ins Internet gehen.

Drahtlos bedeutet:

Man muss kein Kabel in den Computer oder in das Handy stecken.

In Heidelberg gibt es drahtloses Internet für alle.

Das Internet heißt:

Heidelberg4you.

Alle in Heidelberg können mit Heidelberg4you kostenlos ins Internet.

Jetzt kann man auch im Tiergarten-Bad mit Heidelberg4you kostenlos ins Internet gehen.

So geht das

Man muss in die Einstellungen von dem Handy oder dem Computer gehen.

Dort wählt man das Netzwerk „Heidelberg4you“ aus.

Man muss auf „Geschäfts-Bedingungen akzeptieren“ klicken.

Dann muss man die Verbindung starten.

Dann ist man im Internet.

Heidelberg4you gibt es an 170 Orten in Heidelberg.

An diesen Orten verbindet sich das Handy oder der Computer jetzt immer von ganz allein.

Hier sind die Orte, wo es Heidelberg4you gibt:

  • Bismarck-Platz
  • Universitäts-Platz
  • Marktplatz
  • Karlsplatz
  • Kornmarkt
  • Neckar-Wiese
  • Haupt-Bahnhof

Bald kommen weitere Orte hinzu.

Sie heißen:

Thermal-Bad und Hallenbad Köpfel.