Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)
Ein Mann steht im Wald vor einem großen Baum (Foto: Anspach)

Die Umwelt kennen-lernen: Natürlich Heidelberg 2018

„Natürlich Heidelberg“ ist ein Programm von der Stadt Heidelberg.

Alle Bürger und Bürger-innen können bei „Natürlich Heidelberg“ mitmachen.

Bei „Natürlich Heidelberg“ kann man viel über die Umwelt lernen.

Zur Umwelt gehören alle Tiere und Pflanzen.

Tiere und Pflanzen müssen gut behandelt werden.

Das ist wichtig, um die Umwelt zu schützen.

Bei „Natürlich Heidelberg“ gibt es viele Veranstaltungen zum Thema Umwelt.

Zum Beispiel:

  • Kochen mit Wild-kräutern
  • Pilze im Wald suchen
  • Fleder-mäuse am Schloss beobachten

In diesem Jahr gibt es insgesamt 180 Veranstaltungen.

„Natürlich Heidelberg“ ist sehr bekannt.

Viele Menschen haben schon davon gehört und mit-gemacht.

Sogar Menschen, die nicht in Heidelberg leben.

Besondere Veranstaltungen in diesem Jahr

Auch in diesem Jahr gibt es besondere Führungen und Wanderungen.

Zum Beispiel:

  • Sonntag, 13. Mai 2018: Große Wein-wanderung auf dem Erlebnis-wander-weg „Wein und Kultur“ in Rohrbach
  • Sonntag, 3. Juni 2018: Frühlings-wanderung mit dem Obst- und Garten-bau-verein in Handschuhsheim
  • Sonntag, 24. Juni 2018: Offene Garten-tür im „Garten für Alle“ mit dem Obst- und Garten-bau-verein in Kirchheim

Informationen und Anmeldung

Alle Veranstaltungen von „Natürlich Heidelberg“ findet man in einem Programm-heft.

Das Programm-heft ist kostenlos.

Das Programm-heft gibt es zum Beispiel hier:

  • Stadtbücherei
    Adresse: Poststraße 15, 69115 Heidelberg
  • Volkshochschule
    Adresse: Bergheimer Straße 76, 69115 Heidelberg
  • Umwelt-amt
    Adresse: Theaterstraße 9, 69117 Heidelberg
  • Bürgerämter in Heidelberg

Das Programm gibt es auch im Internet: Hier klicken

Im Internet kann man sich auch für die Veranstaltungen anmelden: Hier klicken

Wer Fragen zu den Veranstaltungen hat,

kann beim Buchungs-büro anrufen:

Telefon: 06221 58 - 28333

Öffnungszeiten des Büros:

Mittwoch: 8 Uhr bis 12 Uhr und 16 Uhr bis 18 Uhr

Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr

Oder eine E-Mail schreiben an:

natuerlich@heidelberg.de

Mehr Informationen zu „Natürlich Heidelberg“ gibt es hier:

www.natuerlich.heidelberg.de