Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)
Menschen und Boot am Fluss (Foto: Schwendt)

Heidelberg feiert den „Sommer am Fluss“

In Heidelberg findet an diesem Wochenende eine Veranstaltung statt.

Die Veranstaltung heißt: Sommer am Fluss.

Am Samstag, 17. August 2019, geht die Veranstaltung von 14 bis 23 Uhr.

Am Sonntag, 18. August 2019, geht die Veranstaltung von 11 bis 18 Uhr.

Bei der Veranstaltung kann man am Neckar entlang spazieren.

Der Neckar ist ein Fluss.

Dieser Fluss fließt durch Heidelberg.

Es wird ein großes Programm und viele Aktionen geben.

Zum Beispiel:

  • Bootsfahrten,
  • eine Strandbar,
  • Musik auf zwei Bühnen,
  • Spiele für Kinder,
  • Essen und Trinken.

Die Veranstaltung findet auf der Straße zwischen der Alten Brücke und der Stadthalle statt.

Auf dieser Straße fahren normalerweise Autos.

Diese Straße heißt B 37.

An den beiden Tagen ist die B 37 für den Verkehr gesperrt.

An diesen Tagen kann man auf der B 37 spazieren gehen.

Bei der Veranstaltung geht es auch um das Thema: E-Mobilität.

Das heißt: Es geht um Fahrzeuge, die mit Strom fahren.

Zum Beispiel:

  • Fahrräder, die mit Strom fahren.

    Man nennt sie auch E-Bikes.
  • Elektro-Autos

Diese Fahrzeuge sind gut für die Umwelt.

Bei der Veranstaltung kann man ausprobieren:

  • Mit einem E-Bike zu fahren
  • Mit einem Elektro-Auto zu fahren

Die Veranstaltung wird von Heidelberg Marketing organisiert.

Das Programm am Samstag, 17. August

Eckart Würzner ist der Ober-Bürgermeister von Heidelberg.

Er wird um 14 Uhr den neuen Neckar-Lauer eröffnen.

Der Neckar-Lauer ist eine bestimmte Stelle am Ufer vom Neckar.

Der Neckar-Lauer ist in der Nähe von der Stadt-Halle.

Der Neckar-Lauer wurde neu gemacht.

Er ist jetzt barrierefrei.

Das heißt: Alle Menschen können den Neckar-Lauer gut erreichen.

Zum Beispiel:

  • Menschen mit einem Rollstuhl
  • Menschen mit einem Kinderwagen
  • Menschen mit einem Rollator

Musik-Programm auf zwei Bühnen

Bei der Veranstaltung gibt es zwei Bühnen.

Eine Bühne ist an der Heuscheuer.

Adresse: Große Mantelgasse 4, 69117 Heidelberg.

Auf dieser Bühne gibt es von 12 bis 22.30 Uhr Programm.

Hier legen DJs Musik auf.

DJ spricht man so aus: Di-Dschey.

DJs arbeiten oft auf Partys.

Sie machen Musik zum Tanzen.

Oft ist es elektronische Musik.

Die zweite Bühne ist unter der Alten Brücke.

Dort gibt es am Samstag dieses Programm:

  • 12 Uhr bis 15 Uhr: Heidelberg Jazz Man
  • 16 Uhr bis 18 Uhr: Sensitive Kind Band                                              
  • 19 Uhr bis 22.30 Uhr: Shebeen

Das Programm am Sonntag, 18. August

Am Sonntag wird es ein großes Früh-Stück geben.

Jeder kann etwas zu diesem Früh-Stück mitbringen.

Es wird Bier-Tische und Picknick-Bereiche geben.

Das mitgebrachte Essen kann man mit anderen Menschen teilen.

Es wird Musik geben.

Musik-Programm auf zwei Bühnen

Auf der Bühne an der Heuscheuer machen wieder DJs Musik.

Sie treten von 11 bis 18 Uhr auf.

Auf der Bühne an der Alten Brücke gibt es dieses Programm:

  • 11 Uhr bis 13 Uhr: Spielmannsverein 1956 HD-Rohrbach e. V.
  • 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr: Red Hot Dixie Devils
  • 15.30 Uhr bis 16 Uhr: Pasion Espanol, Tanzauftritt vor der Bühne
  • 16 Uhr bis 18 Uhr: Ralph US Band

Weitere Programm-Punkte

Bei der Veranstaltung wird es diese Programm-Punkte und Aktionen geben:

  • Spiel-Oase für Kinder

  • Test-Fahrten mit E-Fahrzeugen

  • Fahrrad-Börse

    Hier kann ein altes Fahrrad kaufen.

    Man kann auch sein eigenes Fahrrad verkaufen.

    Wenn man ein Fahrrad verkaufen möchte,

    muss man sich hier anmelden: events@heidelberg-marketing.de

  • Boots-Fahrten

  • Licht-Aufführung (Samstag-Abend)

  • Es wird zwei Bars geben:

    Die mobile „Neckarorte“-Bar „Siegfried“ bei der Alten Brücke

    Die Strandbar „Roy“ am Neckar-Strand

  • Foto-Ausstellung

  • Foto-Wettbewerb #stadtamfluss

  • Yoga (Sonntag von 10 bis 11 Uhr am Neckar-Lauer)

  • Reparatur von Fahrrädern (Sonntag)