Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)
Viele grüne und hohe Bäume und ein Weg (Foto: Stadt Heidelberg)

Vorsicht: hohe Wald-Brand-Gefahr

Zurzeit ist es sehr heiß.

Es hat schon lange nicht mehr geregnet.

Überall ist es sehr trocken.

Auch in den Wäldern in Heidelberg.

Trockenes Holz oder Gras brennt sehr schnell.

Ein Feuer im Wald ist gefährlich.

Es kann sich sehr schnell ausbreiten.

Ein großes Feuer im Wald nennt man auch Wald-Brand.

Damit kein Wald-Brand entsteht,

gibt es einige Regeln.

An diese Regeln soll man sich jetzt halten.

Regeln

  • Bis zum 31. Oktober darf man im Wald nicht rauchen.

  • Man darf im Wald nicht mit einem eigenen Grill grillen.

  • Im Wald gibt es zwei Grill-Hütten.

    Nur an diesen Grill-Hütten darf man Feuer machen.

    Die Grill-Hütten kann man mieten.

    Im Internet gibt es mehr Informationen zu den Grill-Hütten: Hier klicken

    Aber: Das Feuer-Machen ist manchmal auch dort verboten.

    Zum Beispiel: Wenn die Gefahr für einen Wald-Brand zu hoch ist.

  • Wenn man in der Nähe von einem Wald Feuer macht,

    muss man 100 Meter weit weg vom Wald sein.

  • Wenn man ein Feuer an einem Grill-Platz im Wald macht,

    muss immer eine Person beim Feuer bleiben.

    Diese Person muss auf das Feuer aufpassen.

  • Bevor man wieder nach Hause fährt,

    muss man das Feuer ausmachen.

Ein Wald-Brand entsteht oft,

weil die Menschen nicht aufpassen.

Deshalb muss man sich genau an die Regeln halten.

Ein Wald-Brand muss schnell gemeldet werden

Die Böden in den Wäldern von Heidelberg sind sehr feucht.

Ein Feuer kann sich auf feuchten Böden nicht so schnell ausbreiten.

Deshalb kann es in Heidelberg nicht so schnell zu einem Wald-Brand kommen.

Wenn es aber doch zu einem Wald-Brand kommt,

fährt die Feuer-Wehr schnell in den Wald.

Die Feuer-Wehr versucht dann das Feuer zu löschen.

Die Feuer-Wehr kann aber nur in den Wald kommen,

wenn man sie anruft.

Das ist sehr wichtig.

Man muss sofort die Feuer-Wehr anrufen,

wenn man einen Wald-Brand sieht.

Der Notruf der Feuerwehr ist:

112

Man muss ruhig und deutlich sprechen.

Man muss sagen, wo der Wald-Brand ist.

Nur dann kann die Feuer-Wehr das Feuer finden und löschen.

Im Internet gibt es mehr Informationen zur Wald-Brand-Gefahr: Hier klicken