Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)
Stadtstrand Neckarlauer (Foto: Dittmer)

Den Sommer genießen: der Sand-Strand am Neckarlauer

In Heidelberg ist es im Moment sehr heiß.

Der Sommer ist da.

Bei heißem Wetter gehen viele Menschen gerne an das Wasser.

In Heidelberg gibt es zum Beispiel den Neckar.

Der Neckar ist ein Fluss.

Der Neckar fließt durch Heidelberg.

Direkt am Neckar gibt es einen Sand-Strand.

Der Sand-Strand ist an einer bestimmten Stelle am Ufer vom Neckar.

Diese Stelle nennt man: Neckarlauer.

Der Neckarlauer ist ganz in der Nähe von der Stadthalle.

Die Stadthalle ist in der Altstadt.

Am Sand-Strand kann man sich in einen Liege-Stuhl liegen.

Man kann auch auf Sitz-Bänken sitzen und das Wetter genießen.

Unter den Sonnen-Segeln findet man Schutz vor der Sonne.

Sonnen-Segeln sind ähnlich wie Sonnen-Schirme.

Am Sand-Strand gibt auch eine Strand-Bar.

Dort kann man sich Getränke kaufen.

Trinken ist bei heißem Wetter sehr wichtig.

Öffnungszeiten der Strand-Bar

Zu diesen Zeiten ist die Strand-Bar am Neckar geöffnet:

Montag bis Freitag ab 17 Uhr.

Am Wochenende ist die Bar ab 14 Uhr bis zum Sonnen-Untergang geöffnet.

An den Sand-Strand kann man immer gehen.

Auch wenn die Strand-Bar geschlossen ist.

Das Projekt „Stadt an den Fluss“

Der Sand-Strand am Neckarlauer wird durch den Verein „Neckarorte“ angeboten.

Ein Verein ist eine Gruppe von Menschen, die dieselben Interessen haben.

Gemeinsam setzen sie sich für diese Interessen ein.

Die Idee für den Strand in der Stadt hatten:

  • Die Stadt Heidelberg
  • Die Bürger der Stadt Heidelberg
  • Die Architektenkammer Heidelberg

Der Sand-Strand ist ein Teil von einem großen Projekt.

Die Stadt Heidelberg und der Verein Neckarorte arbeiten gemeinsam an diesem Projekt.

Das Projekt heißt: Stadt an den Fluss.

Das Ziel:

Der Neckar soll ein Ort zum Wohl-fühlen werden.

Orte am Neckar sollen neugemacht werden.

Es sollen Erholungsorte werden.

Die Stadt soll näher am Fluss sein.