Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Icon Einfache Sprache (Foto: Stadt Heidelberg)

E-Tretroller Kontrollwoche in Heidelberg und Mannheim

Zurzeit gibt es viele E-Scooter auf den Straßen.

Man spricht das so: E-Skuter.

Ein E-Scooter ist ein Fahrzeug.

Der E-Scooter ist ein besonderer Tret-Roller.

Das E steht für Elektro.

Das heißt: Der E-Scooter fährt mit Strom.



Für die E-Scooter gibt es Regeln.

Die Regeln sagen:

So fährt man mit dem E-Scooter im Straßen-Verkehr.

So muss man sich verhalten, damit alle sicher sind.

Zum Beispiel:

  • Man darf nicht zu zweit auf einem E-Scooter fahren.
  • Man darf nicht auf dem Gehweg fahren.
  • Man darf nicht in der Fußgänger-Zone fahren.



Vom 21. August bis 28 August 2019 fand eine Kontrollwoche statt.

Die Kontrollwoche wurde organisiert von:

Alle Regeln zu den E-Scootern gibt es im Internet: Hier klicken (Link zu Rele-Artikel)

Manche Fahrer von E-Scooter halten sich nicht an die Regeln.

Das kann gefährlich für den Fahrer von den E-Scootern werden.

Es ist auch gefährlich für andere Menschen auf der Straße.

In den vergangenen Wochen hat es Unfälle mit E-Scootern gegeben.

Es hat auch Beschwerden wegen der E-Scooter gegeben.

Deshalb gab es vom 21. bis 28. August 2019 eine Kontroll-Woche.

Die Kontroll-Woche wurde organisiert von:

  • Dem städtischen Gemeindevollzugsdienst (GVD)
  • Dem Kommunalen Ordnungsdienst (KOD)
  • Den Beamten des Polizeipräsidiums Mannheim.



Das Ergebnis: 48 Verstöße wurden festgestellt

Es wurde kontrolliert:

Halten sich die Fahrer von E-Scootern an die Regeln?

In Heidelberg wurde 48 Mal gegen Regeln verstoßen.

Ziel der Kontrollwoche war:

  • Nutzer von E-Tretrollern sollten auf die Regeln aufmerksam gemacht werden.
  • Die Sicherheit im Straßenverkehr sollte verbessert werden. 



Auch in Mannheim hat es Kontrollen gegeben.

Diese Verstöße wurden zum Beispiel festgestellt:

  • Fahrten zu zweit
  • Fahrten In Fußgängerzonen
  • Fahren unter Alkoholeinfluss
  • Verursachen von Unfällen.

In der Kontroll-Woche wurde auch die Hauptstraße kontrolliert.

An diesen Tagen kontrollierten der GVD und der KOD die Hauptstraße.

Der GVD und KOD kontrollierten täglich für 2 Stunden.

In dieser Kontroll-Zeit wurden dort auch 29 Fahrradfahrer verwarnt.

Mehr Informationen zum Thema E-Scooter gibt es im Internet: Hier klicken

Diese Seite ist in schwerer Sprache.



Mehr Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:

www.heidelberg.de/etretroller (Diese Seite ist in schwerer Sprache.)