Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Heidelberg4you: Stadt erhält EU-Förderung in Höhe von 15.000 Euro für WLAN-Ausbau

Die Stadt Heidelberg erhält Unterstützung durch die Europäische Union (EU) für das kostenlose WLAN-Netz Heidelberg4you: Die EU-Kommission fördert den Ausbau von öffentlichem Internet in Heidelberg mit einem Zuschuss in Höhe von 15.000 Euro im Rahmen ihres Projektes „Wifi4EU“. Mit dem Beitrag sollen weitere WLAN-Hotspots auf dem neuesten Stand der Technik im Stadtgebiet geschaffen werden. Heidelberg ist eine von 2.800 Städten in ganz Europa, die als Siegerkommunen ausgewählt wurden und nun von der EU-Förderung profitieren.

Das WLAN-Netz Heidelberg4you wird dadurch noch attraktiver für Nutzerinnen und Nutzer. Bereits jetzt bietet die Stadt Heidelberg in Kooperation mit der Universität Heidelberg an rund 200 Standorten im gesamten Stadtgebiet kostenloses Internet. Damit zählt es zu den größten öffentlichen WLAN-Netzen in Deutschland. Zuletzt wurden mit der „alla hopp!“-Anlage am Harbigweg in Kirchheim, dem Bürgerhaus B³ in der Bahnstadt und dem Parkhaus P12 Kornmarkt/Schloss der Stadtwerke Heidelberg in der Altstadt drei weitere neue Standorte an das WLAN-Netz angebunden. Weitere Hotspots sind bereits geplant – unter anderem soll Heidelberg4you in Kürze um die Standorte Pfaffengrunder Terrasse in der Bahnstadt und Parkhaus P16 Nordbrückenkopf ergänzt werden.

Heidelberg4you kann ganz einfach und bequem genutzt werden: Interessierte wählen in der Reichweite eines Standortes – zum Beispiel am Bismarckplatz, Universitätsplatz, Marktplatz, Karlsplatz, Kornmarkt oder an der Alten Brücke – in den WLAN-Einstellungen ihres Smartphones oder internetfähigen Tablets das Netzwerk aus und starten die Verbindung – und schon geht es los. Haben sich Nutzerinnen und Nutzer erstmalig mit dem Netz verbunden, loggt sich das Smartphone oder Tablet automatisch auch an allen anderen Standorten von Heidelberg4you sowie an allen Zugangspunkten des universitären WLAN-Netzwerkes ein. Heidelberg4you wird mit Unterstützung der Stadtwerke Heidelberg sowie von Heidelberg Marketing und Heidelberg iT angeboten.

Weitere Informationen

www.digitales.heidelberg.de