Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Osterspaziergang auf der Bahnstadt-Promenade

Die Promenade in der Heidelberger Bahnstadt ist fertig und kann jetzt genutzt werden. (Foto: Stadt Heidelberg)
Die Promenade in der Heidelberger Bahnstadt ist fertig und kann jetzt genutzt werden. (Foto: Stadt Heidelberg)

Freigabe der Bahnstadt-Promenade: Pünktlich zu Ostern können Bahnstadt-Bewohnerinnen und Bewohner sowie alle Bahnstadt-Interessierten hier erstmals spazieren gehen oder Rad fahren – und die Kleinen können den neuen ICE-Spielplatz in Besitz nehmen. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, die Bahnstadt mal wieder in Augenschein zu nehmen und sich ein Bild zu machen, was sich alles getan hat.

Die Stadt Heidelberg gibt den Fuß- und Radweg sowie den zweiten Spielplatz der Promenade noch vor Ostern frei. Der ICE-Spielplatz, der zweite neben dem Feuerwehrspielplatz an der Schwetzinger Terrasse, bietet auch ein Wasserspielangebot. Die Zäune um die Vegetationsflächen müssen noch als Schutz der frisch eingesetzten Bäume, Sträucher und Blumen stehen bleiben. Die Flächen dürfen noch nicht betreten werden. Dafür laden unter anderem die neuen Bänke an den Pflanzhochbeeten zum Verweilen ein. Derzeit ist allerdings die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Speyerer Straße wegen Restarbeiten voraussichtlich noch bis zum 2. Mai 2014 gesperrt, der Radverkehr wird umgeleitet.

Weitere Infos

Bild zum Download
www.heidelberg-bahnstadt.de