Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Stadtbücherei lädt am Samstag, 24. Juli, zum Bücher- und Medienflohmarkt ein

Große Auswahl an Kinderbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern, Filmen und mehr

Die Stadtbücherei Heidelberg veranstaltet am Samstag, 24. Juli, von 11 bis 16 Uhr einen großen Bücher- und Medienflohmarkt. Auf dem Bücherbusparkplatz an der Kurfürsten-Anlage (gegenüber der Straßenbahnhaltestellt „Stadtbücherei“) wird es eine große Auswahl an Medien geben: von Kinderbüchern und Romanen für die Ferien über Sachbücher und Hörbücher bis hin zu Filmen. Die Preise sind mit einem Euro pro gebundenem Buch und 50 Cent für alle sonstigen Medien attraktiv. Wer zehn Bücher oder Medien kauft, erhält ein weiteres Exemplar gratis dazu. Die Stadtbücherei bittet darum, Taschen mitzubringen. Bei schlechtem Wetter wird der Flohmarkt in den Hilde-Domin-Saal der Stadtbücherei verlegt. 

Seit dem Frühjahr 2020 konnte die Stadtbücherei Heidelberg pandemiebedingt keinen Flohmarkt anbieten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in dieser Zeit viele neue Bücher und Medien angeschafft und dafür weniger genutzte Titel aussortiert, welche sich auf dem Flohmarkt erfahrungsgemäß großer Beliebtheit erfreuen.