Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Heidelberger Triathlon am 25. Juli

Verkehrseinschränkungen auf B37, L534 und rund um den Königstuhl

Der Triathlon „HeidelbergMan“ markiert einen Höhepunkt im Heidelberger Ausdauersport: Die Athletinnen und Athleten absolvieren am Sonntag, 25. Juli 2021, vor einer atemberaubenden Kulisse, eine anspruchsvolle Schwimm-, Rad- und Laufstrecke. Der Start in das Rennen erfolgt in diesem Jahr an der Alten Brücke, pandemiebedingt als sogenannter „Rolling Start“. Dabei gehen alle zehn bis 30 Sekunden bis zu fünf Teilnehmende gleichzeitig in den Neckar.

Zeitweise Sperrungen mehrerer Straßen zur Durchführung der Veranstaltung

Im gesamten Bereich der Veranstaltung ist am 25. Juli mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Zur reibungslosen Durchführung der Veranstaltung müssen teilweise Halteverbote und Vollsperrungen auf den folgenden Strecken angeordnet werden:

Wegen des Schwimmeinstiegs im Bereich der Alten Brücke ist die B 37 am 25. Juli von circa 8.30 bis 10.30 Uhr zwischen der Theodor-Heuss-Brücke und dem Karlstor gesperrt. Die Umleitung erfolgt über den Schlossbergtunnel. Die Uferstraße in Neuenheim ist ab 6 Uhr nicht mehr befahrbar, die L 534 (Neuenheimer Landstraße/Ziegelhäuser Landstraße) ist zwischen Theodor-Heuss-Brücke und Stiftweg von 8.30 bis 13.30 Uhr gesperrt.

Die Radstrecke über den Königstuhl – über unter anderem Neue Schlossstraße, Johannes-Hoops-Weg und Gaiberger Weg – ist von circa 9 bis 12 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Von den Sperrungen während der Veranstaltung ist unter anderem auch die Zufahrt zum Heidelberger Schloss und zum Parkhaus Kornmarkt/Schloss (P12) betroffen. Die Zufahrt zum Schloss mit der Bergbahn ist möglich. Verkehrsteilnehmer werden auf Umleitungsstrecken hingewiesen. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis.

Die Radfahrstrecke wird nach dem Schwimmen von den Athletinnen und Athleten zwischen 9.30 und 10.30 Uhr auf dem Neckarvorland in Angriff genommen. Die Streckenführung: Uferstraße – Neuenheimer Landstraße – Alte Brücke – Obere Neckarstraße – Fischergasse – Marktplatz – Oberbadgasse – Bremeneckgasse – Neue Schlossstraße – Graimbergweg – Klingenteichstraße – Johannes-Hoops-Weg – Speyererhofweg – Saupfercheckweg – Unterer St.-Nikolausweg – Gaiberger Weg – Drei-Eichen-Weg – Königstuhlweg – Chaisenweg – Kohlhöferweg – Gaiberger Weg – Molkenkurweg – Schloss-Wolfsbrunnenweg – weiter in die zweite Runde über Graimbergweg und Klingenteichstraße – nach der zweiten Runde Abfahrt über Schloss-Wolfsbrunnenweg und Neue Schlossstraße weiter bis zum Ziel an der Theodor-Heuss-Brücke.

Die Laufstrecke beginnt zwischen 10.50 und 11.30 Uhr an der Theodor-Heuss-Brücke. Die Streckenführung: Uferstraße – verlängerte Bergstraße – Brückenkopfstraße – Albert-Ueberle-Straße – Philosophenweg – bis zum Wendepunkt und zurück über Philosophenweg – Albert-Ueberle-Straße – Brückenkopfstraße – verlängerte Bergstraße – Uferstraße bis ins Ziel an der Theodor-Heuss-Brücke. Die letzten Athletinnen und Athleten werden gegen 14 Uhr im Ziel erwartet.

www.heidelbergman.de