Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite / Rathaus / Verfahrensbeschreibung
Logo www.service-bw.de - Ihre Verwaltung im Netz

Die Inhalte auf diesen Seiten stammen vom Serviceportal des Landes Baden-Württemberg und werden automatisch synchronisiert.

Aufgrund technischer Umstellungen im Verantwortungsbereich des Innenministeriums ist die Funktionalität dieser Seiten derzeit beeinträchtigt. Das Innenministerium arbeitet an einer Lösung. Wir bitten um Verständnis.

Sie wollen ein Gewerbe anmelden oder haben eine Frage zum Kindergeld oder Ihrer Rente? Hier finden Sie die passenden Informationen.

Leistungen

Melderecht - Widerspruchsrechte zur Adressweitergabe nach § 32a und § 34 Meldegesetz

Die Stadtverwaltung darf Privatpersonen Auskünfte aus dem Melderegister über Familiennamen Vornamen, Doktorgrad und Anschrift einzelner oder auch mehrerer Einwohnerinnen und Einwohner erteilen (einfache Melderegisterauskünfte). Die Stadtverwaltung darf solche einfachen Melderegisterauskünfte auch im Wege des automatisierten Datenabrufs über das Internet erteilen. Die Einwohnerinnen und Einwohner können dieser Form der Auskunftserteilung widersprechen. Der Widerspruch ist - möglichst schriftlich - bei der Stadtverwaltung Heidelberg, Bürgeramt, Postfach 10 55 20 einzulegen. Bis zum Eingang des Widerspruchs können die erwähnten Melderegisterdaten für einfache Melderegisterauskünfte im Wege des automatisierten Datenabrufs über das Internet verwendet werden. Einfache Melderegisterauskünfte über das Internet wird die Stadtverwaltung ab dem 1. Januar 2007 auf Basis der Paragraphen 32 und 32a des Meldgesetzes für Baden-Württemberg erteilen.

Leistungsdetails

Freigabevermerk

Stadt Heidelberg - 11.12.2006