„Mittendrinnenstadt“: Parklet in der Poststraße lädt zum Verweilen ein

Vier Männer und drei Frauen stehen vor beziehungsweise sitzen auf einem Parklet.
Das Team testet das Parklet schon einmal. (Foto: Arndt)

Die Stadt Heidelberg möchte gemeinsam mit vielen Akteurinnen und Akteuren die Innenstadt noch attraktiver gestalten und räumlich weiter fassen vom Karlstor bis zum Hauptbahnhof: Dafür hat im April 2023 ein neues Innenstadtmanagement sein Büro in der Poststraße 24 bezogen – ein Anlaufpunkt für alle Interessierten zum Informieren, Vernetzen, Anpacken und Mitmachen. Ein neu aufgestelltes Parklet vor dem Projektbüro lädt seit Ende Juni auch im Freien zum Verweilen und Austausch mit anderen Interessierten ein. Es bietet zudem Informationen rund um das Innenstadtprojekt „Mittendrinnenstadt“.

Das Parklet bietet neben Sitzmöglichkeiten ein integriertes Display, auf dem Interessierte Informationen rund um das Innenstadtprojekt „Mittendrinnenstadt“ erhalten. Eine Mooswand soll laut dem Hersteller bis zu 82 Prozent des Feinstaubes aus der durchströmenden Luft filtern. Gleichzeitig soll diese die Umgebungsluft abkühlen und befeuchten – und Passantinnen und Passanten mit einer frischen Brise überraschen.