Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Screenshot der Webseite Arbeiten bei der Stadt

Job gesucht?
Etwa 2.750 Menschen sind bei der Stadt in Voll- oder Teilzeit beschäftigt. Die Aufgabenbereiche reichen von "A" wie "Abfallberatung" bis "Z" wie "Zivilschutz". Informationen zum Arbeiten bei der Stadt gibt es auf www.heidelberg.de/arbeitgeberin

Heidelberger Künstler*innenversammlung

Vielfältiges Programm auf dem Kuchenblech in Ziegelhausen

Montag, 12. Juli 2021 um 15 Uhr

Feldblech
Feldblech

Feldblech:
Angewandte Blechmusik
Musik / Klassik
Corinna Hoefeld-Jacobsen, Egbert Lewark, Stanislav Klinov, Liam O'Mahony

Feldblech, ein Quartett für angewandte Blechmusik.

Montag, 12. Juli 2021 um 15.30 Uhr

Autorin: Claudia Schmid. Foto: Dr. Jürgen Schmid
Autorin: Claudia Schmid. Foto: Dr. Jürgen Schmid

Claudia Schmid:
Die brennenden Lettern. Ein Zeitreisender in Heidelberg

Szenische Lesung
In »Die brennenden Lettern« bereitet Ane Quirin heimlich auf ein Leben im 16. Jahrhundert vor. Auf der Thingstätte verabreicht sie ihm einen Trank, worauf er bei Luthers Heidelberger Disputation zu sich kommt. Dort trifft er Paul Fagius, der später in Isny die erste hebräische Druckerei im deutschen Sprachraum einrichtete.

Montag, 12. Juli 2021 um 17.30 Uhr

Musiker: Gunter Ruit Kraus
Musiker: Gunter Ruit Kraus

Gunter Ruit Kraus:
universal jazz - sounds and guitar

Jazz-Konzert     
Für sein Projekt "universal jazz-sounds and guitar" arrangierte Gunter Ruit Kraus Eigenkompositionen und einige Lieblings-Standards für Solo-Gitarre neu. Er spielt mit seinen acid- und ambient jazz Sound-Designs. Dabei geht es ihm nicht nur um die Bearbeitungen der Stücke, es ist vor allem "sound und groove", die ihm am Herzen liegen.

Montag, 12. Juli 2021 um 18 Uhr

Don Ender: Foto: René van der Voorden
Don Ender: Foto: René van der Voorden

Don Ender Band

Mit: Don Ender (Guitar/Vocals), Karsten Kulina (Bass), Tommy Woller (Drums), Markus Lauer (B3 Hammond)
Rock-Konzert   

Die DON ENDER BAND lebt den Sound des amerikanischen Südens: Blues, Americana, Southern Rock. Die vier Musiker begeistern ihr Publikum mit eigenen Songs und Klassikern, groovigen Rhythmen, scharfen Gitarrensoli sowie Hammondeinlagen — rauh und kernig, authentisch und mit viel Soul in der Stimme!

Montag, 12. Juli 2021 um 20.30 Uhr

F. Hohnloser und J. Withalm (oben), M. Wißner und F. Oehl (unten)
F. Hohnloser und J. Withalm (oben), M. Wißner und F. Oehl (unten)

Martin Wißner, Johanna Withalm, Felician Hohnloser und Fabian Oehl:              
Die Lockdown-Affaire

Darstellende Kunst
Weihnachten 2020. Inmitten der schweren Zeit des winterlichen Lockdowns wollten Silke, Joachim und Micha eigentlich ein schönes Weihnachtsfest miteinander verbringen. Jedoch stellt sich heraus, dass es einige Geheimnisse zwischen den dreien gibt, und so beginnt ein turbulentes Spiel aus Vertuschung, Täuschung und Denunziation.

Montag, 12. Juli 2021, um 21.15 Uhr

Anke Sonnentag und Axel Auer
Anke Sonnentag und Axel Auer

Anke Sonnentag und Alex Auer:
LOVE is loud!

Darstellende Kunst / Musik
Szenische Lesung mit Musik     
LOVE is loud! Unvergessliche, leidenschaftliche, hinreißende Liebesbriefe und Lovesongs berühmter Persönlichkeiten mit Schauspielerin Anke Sonnentag und Musiker Alex Auer von den Detroit BLACKBIRDS.