Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Christina Reiß (Foto: Fotostudio Schwetasch)
Christina Reiß
Behinderten-beauftragte
Bergheimer Str. 69
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-15590
Fax 06221 58-49160

Weitere Infos
www.heidelberg.de/
behindertenbeauftragte

Kontakt und Leistungen/Befugnisse

Termine

Wenn Sie diese Bilder sehen, gibt es bei städtischen Veranstaltungen Unterstützungsangebote vor Ort

Deutsche Gebärdensprache

Es wird in Deutsche Gebärdensprache gedolmetscht

Schriftdolmetschende

Es wird in Schrift gedolmetscht

Induktionshöranlage

Es ist eine Induktionshöranlage vorhanden

rollstuhlgerechter Zugang

Es gibt einen rollstuhlgerechten Zugang

In Zeiten von Corona: Kultur im digitalen Raum

Das Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. hat vielseitige und interessante digitale Angebote zusammengestellt. mehr dazu

Digitale Vortragsreihe der PH Heidelberg vom 4. Mai bis 13. Juli

Zum Thema „Blindheit / Sehbehinderung“ kommen in einer Veranstaltungsreihe der Pädagogischen Hochschule Heidelberg in digitalen Vorträgen Betroffene, Eltern und Fachexpert:innen zu Wort. mehr dazu

Fotokunst-Projekt „Aufgeblüht“ vom 13. Juni bis 29. Juli

Das Fotokunst-Projekt „Aufgeblüht“ in der Heiliggeistkirche eröffnet eine Veranstaltungsreihe zu Demenz. Mit der Wanderausstellung wird auf Hilfsangebote in Heidelberg und Umgebung aufmerksam gemacht. Ziel ist die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen. Erste Station der Ausstellung ist die Heiliggeistkirche Heidelberg.
Montag bis Samstag 11 bis 17 Uhr, Sonntag und Feiertage 12 bis 17 Uhr. Außerdem gibt es ein online Rahmenprogramm mit Vorträgen, Filmen und Podiumsdiskussion zum Thema. mehr dazu

Inklusiver Coworkingspace: Design-Thinking-Workshop am 17. und 18. Juni

In Heidelberg entsteht der erste inklusive Coworkingspace, genannt MGHub. Dieser soll genau so gestaltet sein, dass ihn alle nutzen können. Damit das Wort “Inklusiv” keine leere Worthülse bleibt, geht es in einem Workshop darum, Bedarfe und Wünsche von den Menschen, die den MGHub nutzen, direkt mit einzubinden. Was muss unbedingt in den MGHub? Was braucht es zum Arbeiten? Und weitere Fragen. Der Workshop findet am Donnerstag, 17. Juni von 9 bis 14 Uhr und Freitag, 18. Juni von 9 bis 13 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Heinrich-Fuchs-Straße 83 statt. Kostenfrei inklusive Mittagessen, Snacks und dem Teilnehmerzertifikat. Anmeldung per E-Mail oder Telefon 06221 4299020.

"Kultur braucht Inklusion - Inklusion braucht Kultur": ONLINE-Veranstaltung am 22. Juni

Jürgen Dusel (Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen) und Prof. Dr. Susanne Keuchel (Deutscher Kulturrat) laden am 22. Juni zu einer Bestandsanalyse ein. Wie inklusiv ist unsere Kulturlandschaft? mehr dazu

Online-Treffen Arbeitskreis Barrierefreies Heidelberg (AKB) am 22. Juni

Am 22. Juni findet von 17 Uhr bis 18 Uhr ein Treffen des AKB per Jitsi-Meet  statt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen bei Henri Rippl, Telefon 0172 6314477 oder E-Mail
 
Die nächsten Treffen sind an folgenden Dienstagen geplant - bis auf Weiteres als Online-Meetings, Änderungen vorbehalten:
13. Juli
03. August
14. September
26. Oktober
09. November
14. Dezember

Jubiläumslauf "NCT - LAUFend gegen Krebs" vom 2. bis 4. Juli

Zum 10. Mal findet der NCT-Lauf, bei dem Spenden zugunsten des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen gesammelt werden, statt. Pandemiebedingt allerdings nicht als Massenveranstaltung. mehr dazu

Öffentliche Sitzung des Beirats von Menschen mit Behinderungen am 5. Juli

Der Beirat von Menschen mit Behinderungen (bmb) tagt am 5. Juli 2021 ab 17 Uhr im Neuen Sitzungssaal des Rathauses Heidelberg, Marktplatz 10. Es wird in Gebärden gedolmetscht.

Die nächsten öffentlichen Sitzungen sind an folgenden Montagen geplant:
20. September
22. November

"Wissen inklusive: Die digitale SBV-Konferenz 2021" ab 7. Juli

Zum Thema „100 Jahre Schwerbehindertenrecht“ bietet der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. eine SBV-Schulung mit Impulsvorträgen, moderierten Live-Talks und Workshops mit Teilnahmezertifikat. Dabei soll die Entwicklung beleuchtet werden, die notwendig ist, um Teilhabe am Arbeitsplatz zu verwirklichen. Beginn ist am 7. Juli 2021, fortgeführt wird mit einer interaktiven Workshop-Reihe mit vier je einstündigen Workshops am 8., 15., 22. und 29. Juli. mehr dazu

Fachtag/Fortbildung „Diversität im Miteinander bei Menschen mit Hörbehinderungen“ am 24. Juli in Biberach

Der Fachtag wird veranstaltet von den Mitgliedern von „Mittendr!n voll inklusiv“, dem Kooperationsverbund keb Oberland, der Seelsorge bei Menschen mit Hörschädigung in der Region Südostwürttemberg und der Stiftung Pro Kommunikation in Baden-Württemberg. mehr dazu

Öffentliche Sitzung des Beirats von Menschen mit Behinderungen am 20. September

Der Beirat von Menschen mit Behinderungen (bmb) tagt am 20. September 2021 ab 17 Uhr im Neuen Sitzungssaal des Rathauses Heidelberg, Marktplatz 10. Es wird in Gebärden gedolmetscht.

Die nächste öffentliche Sitzung ist am Montag, dem 22. November geplant

REHAB in Karlsruhe – verschoben auf den 23. bis 25. Juni 2022

Die REHAB – Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion wurde auf das Jahr 2022 verschoben. Informationen zu den Gründen für den neuen Termin sowie aktuelle Meldungen rund um die Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion hat die Messe Karlsruhe als Veranstalter der REHAB veröffentlicht. mehr dazu

Wochenende der Gebärdensprache in Freiburg - verschoben auf den 24./25. September 2022

Das geplante Wochenende der Gebärdensprache im September 2021 musste leider abgesagt werden. Ein neuer Termin ist für den 24./25 September 2022 geplant. mehr dazu