Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

AZV Heidelberg
Gaisbergstraße 7
69115 Heidelberg
Telefon 06221-58-27230, 58-27531, 58-27450

zur Website des AZV

Informationen zur

Abwassergebühr

Seit dem 1. Januar 2004 berechnet die Stadt Heidelberg die Abwassergebühren nach Schmutz- und Regenwasserentsorgung getrennt. Damit folgte Heidelberg der Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte, die eine Berechnung nach dem so genannten Frischwassermaßstab nicht mehr erlaubt.

Die Niederschlagswassergebühr wurde nach der Überarbeitung der versiegelten Flächen in den Jahren 2017 und 2018 neu berechnet. Künftig werden drei Versiegelungsfaktoren gelten. Der Gemeinderat hat hierzu am 20.12.2018 einen Beschluss (208,7 KB) gefasst.

Die Seiten Überblick und Förderprogramm informieren über alles Wissenswerte zu den neuen Abwassergebühren.

Für weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen stehen die Mitarbeiter und -innen des AZV - AG getrennte Abwassergebühr zur Verfügung.

 
2013 - 2014
2015 - 2018
2019- 2020
Gebühr je cbm Schmutzwasser
1,00 Euro
1,10 Euro
1,36 Euro
Gebühr je qm bebauter und befestigter (abflusswirksamer) Grundstücksfläche (Niederschlagswasser);
die seit Januar 2016 ergangenen Gebührenbescheide stehen unter dem Vorbehalt der Nachberechnung.
0,69 Euro
0,60 Euro
0,54 Euro

Stand: 23.01.2019

Weitere Infos

Beispiele zu den Versiegelungsarten (219,5 KB)
Abwasserbeseitigung
Abwasserzweckverband
Öffentliche Wasserläufe
Stadtwerke Heidelberg