Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Start in den Beruf: 2020 begrüßt die Stadt 59 Auszubildende und Studienanfängerinnen und Studienanfänger.
mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ausbildung
Rathaus, Marktplatz 10
69117 Heidelberg

zur Abteilungsseite

Mann mit Taschenrechner (Grafik: Laura Braun)

Bachelor of Arts – Öffentliche Wirtschaft - Fachrichtung Verwaltungswirtschaft (m/w/d)

Duales Studium an der DHBW Mannheim

Studium- und Berufsinhalt

Bachelor of Arts der Fachrichtung Öffentliche Wirtschaft sind in Bereichen der Stadtverwaltung tätig, die einen starken betriebswirtschaftlichen Bezug haben, beispielsweise in der Kämmerei, im Rechnungswesen oder im Controlling. Studium und Praxisausbildung bereiten darauf vor, Verwaltungsvorgänge aufgaben- und kostenorientiert zu steuern, Ressourcen leistungs-, prozess- und qualitätsorientiert zu erschließen, neue Kooperationen zwischen Politik und Verwaltung effizient umzusetzen und outputorientiert zu handeln.

Während des Studiums erfolgt die Vermittlung von fundierten Kenntnissen in den Gebieten Allgemeine und Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Recht, Rechnungswesen, Mathematik und Statistik, EDV sowie in Sozial- und Methodenkompetenz.

Ausbildungsdauer

Drei Jahre

Frau mit Infobox (Grafik: Jüngling)

Bewerbung

Bewerbungsschluss ist der 15. November des Vorjahres!

Bewerbung aktuell nicht möglich

Voraussetzung

Zulassungsvoraussetzung für das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine gute Fachhochschulreife (Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitstest an der DHBW).

Verlauf der Ausbildung

Duales Studium
Die praktischen und theoretischen Ausbildungsabschnitte wechseln sich alle drei Monate ab. Die praktische Ausbildung erfolgt in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen der Stadt Heidelberg, das Studium an der DHBW in Mannheim.

Prüfungen
Das Studium ist in verschiedene Module eingeteilt. Jedes Modul wird mit einer schriftlichen und/oder mündlichen Prüfung bzw. einer Projektarbeit abgeschlossen. Am Ende der Ausbildung ist eine Bachelorarbeit zu fertigen.

Ausbildungsbeginn

1. Oktober des Einstellungsjahres