Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Vereinbarkeit

von Familie, Karriere und Beruf

Workshop für Schülerinnen und Schüler

Fragt man junge Menschen nach ihren Wünschen für ihre Zukunft, lautet die Antwort in den allermeisten Fällen: Erfolg im Beruf und eine eigene Familie.
Um Schülerinnen und Schüler bei der Vereinbarung ihrer Wünsche und deren realistischen Gestaltung zu unterstützen, bietet das Amt für Chancengleichheit in Kooperation mit dem Verein "Wir gestalten Berufstätigkeit und Vereinbarkeit e.V." seit 2010 einen Workshop an interessierten Heidelberger Schulen an.

Was wird gefördert?

SchülerInnen als potentielle Eltern erarbeiten praxisbezogene Lösungsansätze zur Bewältigung möglicher Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf, Karriere und Familie.

Wer wird gefördert?

Angesprochen werden Schüler und Schülerinnen ab 15 Jahren an Heidelberger Schulen.
Sie lernen in dem dreitägigen Workshop zunächst wichtige aktuelle und zukünftige Trends und Entwicklungen zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie kennen.
Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, in kooperierenden Unternehmen und Verwaltungen deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in unterschiedlichen Positionen zu interviewen, um zu erfahren, wie die Alltagserfahrungen bei dem Thema aussehen und welche Schwierigkeiten es noch zu bewältigen gilt.

Anschließend entwickeln die TeilnehmerInnen auf Basis ihrer gesammelten Informationen und Eindrücke Ideen und Lösungen zu den beobachteten Herausforderungen, die in einer abschließenden Präsentation geladenen Gästen aus Politik und Personalwirtschaft vorgestellt werden.