Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stadtarchiv
Max-Joseph-Straße 71
69126 Heidelberg
Telefon 06221 58-19800
Fax 06221 58-4619800

Zur Ämterseite

Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Shanghai Municipal Archives

Fotos und Filme für Beijing – Eine Ausstellung für Heidelberg

Zweiter von links: der stellvertretende Generaldirektor der Beijing Municipal Archives Herr XU Yuwei (Foto: Stadt Heidelberg)
Zweiter von links: der stellvertretende Generaldirektor der Beijing Municipal Archives Herr XU Yuwei (Foto: Stadt Heidelberg)

Bereits seit 2004 besteht ein freundschaftlicher wie enger Austausch mit den Beijing Municipal Archives. Neben wechselseitigen Besuchen und Gastvorträgen geht es dabei um den fachlichen Austausch und die gegenseitige Unterstützung. Beispielsweise bei der Suche nach Dokumenten und Fotos zur Geschichte Beijings vor 1949 und insbesondere aus der deutschen Kolonialzeit in deutschen Archiven. So hat das Heidelberger Stadtarchiv bereits 2006 vermittelnde Unterstützung geleistet.

Jüngst gastierte eine fünfköpfige Delegation aus Beijing in Heidelberg. Delegationsleiter war der stellvertretende Generaldirektor XU Yuwei. Dessen Mission war es, den für das kommende Jahr vorgesehenen Besuch des Generaldirektors LÜ Heshun vorzubereiten und die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

Während des zweitägigen Heidelberg-Aufenthalts wurden neben dem Stadtarchiv auch das Universitätsarchiv besucht sowie gelegentlich einer Stadtführung Alte Aula, Studentenkarzer und Schloss. Auch eine Exkursion nach Speyer war arrangiert. Nach einer Führung durch das Stadtarchiv Speyer ging es zum Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz. Denn der dort verwahrte Bestand der Deutschen Ostasienmission ließ schon im Vorfeld Beijing betreffende Unterlagen erwarten. Und in der Tat wurde man fündig: Neben annähernd 100 historischen Fotos begeisterten die dort vorhandenen Filme aus den 1930er Jahren. In der Folge werden die Beijing Municipal Archives sich um Digitalisate der für die Geschichte Beijings relevanten Unterlagen bemühen.

Gruppenbild mit den Delegationsmitgliedern aus Beijing im Foyer des Heidelberger Stadtarchivs (Foto: Stadt Heidelberg)
Gruppenbild mit den Delegationsmitgliedern aus Beijing im Foyer des Heidelberger Stadtarchivs (Foto: Stadt Heidelberg)

Da der chinesische Delegationsleiter XU Yuwei an leitender Stelle an der Organisation der Olympischen und Paralympischen Spiele in Beijing 2008 mitgewirkt hat, konnte er rasch für eine schon länger verfolgte Ausstellungsidee begeistert werden: Konkret soll 2016 eine Ausstellung über die Beijing Paralympics von 2008 gezeigt werden. Im und in gemeinsamer Trägerschaft mit dem hiesigen Olympiastützpunkt und mit Bezug auf die Heidelberg Paralympics von 1972.