Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

In allen städtischen Verwaltungsgebäuden, auch im Amt für Soziales und Senioren, gilt ab sofort für Besucherinnen und Besucher die sogenannte „3G-Regel“.

Besucher/innen müssen einen Nachweis über einen vollständigen Impfschutz gegen das SARS-CoV-2/COVID-19-Virus, über den Genesenen-Status oder über einen negativen Test vorzeigen. Im Falle eines Test-Nachweises ist kein PCR-Test erforderlich, sondern es genügt ein Schnelltest, der von einer qualifizierten Teststelle durchzuführen und nachzuweisen ist; ein im eigenen Zuhause durchgeführter Schnelltest ist nicht ausreichend. Der Testnachweis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Bitte klären Sie Ihre Anliegen deshalb ab sofort vorrangig telefonisch, per E-Mail, digital oder schriftlich. Sollte ein persönlicher Besuch dennoch notwendig werden, vereinbaren Sie bitte vorab einen Besuchstermin.

Unabhängig hiervon ist das Betreten der städtischen Gebäude auch weiterhin nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet.
Besucher/innen werden dringend gebeten, die AHA-Regeln einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Soziales und Senioren
Bergheimer Str. 155
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-37000 / 58-37010
Fax 06221 58-38900

Zur Ämterseite

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG)

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist ein umfassendes Gesetzespaket, das für Menschen mit Behinderungen viele Verbesserungen vorsieht. Mit dem BTHG werden mehr Möglichkeiten der Teilhabe und mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Behinderungen geschaffen.

Zum 01.01.2020 tritt die 3. Stufe des BTHG in Kraft. Damit einher geht für Bewohner/innen einer stationären Einrichtung

  • die Trennung der Fachleistung der Eingliederungshilfe von den existenzsichernden Leistungen 
  • die Änderung der Zahlungswege weg vom Brutto-Prinzip hin zum Netto-Prinzip

Damit ein nahtloser Übergang gelingen kann, fand am 27. Juni 2019 eine Informationsveranstaltung des Amtes für Soziales und Senioren im Bürgerhaus Pfaffengrund statt.

Die dort gezeigte Power-Point-Präsentation finden Sie hier (477,4 KB).