Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Startseite / Entwickeln / Masterplan Im Neuenheimer Feld

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Luftaufnahme des Neuenheimer Feldes

Masterplan Im Neuenheimer Feld

Gute Perspektive - gemeinsam erarbeitet

Heidelberg ist eine international erfolgreiche Wissenschaftsstadt. Vor allem im Neuenheimer Feld finden sich in großer Zahl renommierte Forschungseinrichtungen und Kliniken. Diese Konzentration auf engem Raum ist die Grundlage für Austausch und Kreativität und bildet einen wesentlichen Erfolgsfaktor der Wissenschaft in Heidelberg. Das Neuenheimer Feld ist jedoch nicht nur Campus für Forschung, Wissenschaft und Medizin. Es bietet auch Publikumsmagnete für eine breite Öffentlichkeit, etwa den Zoo und das Tiergartenbad. Hier befindet sich außerdem der Olympiastützpunkt.

Das Problem: Auf Basis der bisherigen Rahmenbedingungen können die Forschungseinrichtungen nicht weiterwachsen. Sie brauchen dringend langfristige Perspektiven für die räumliche Entwicklung. Diese wurden mit dem Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld erarbeitet - gemeinsam von Stadt Heidelberg, Universität Heidelberg und den Landesministerien für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie für Finanzen (vertreten durch Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Mannheim und Heidelberg), und unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, Nutzer und beteiligten Institutionen.

Der Masterplanprozess

Im Laufe des Verfahrens waren Entwürfe von ursprünglich vier international renommierten Büros erarbeitet worden: den Teams ASTOC, C.F. Moeller, Ferdinand Heide und Kerstin Höger. Diese wurden von zwei Teams – ASTOC und Kerstin Höger – in einem konkurrierenden Verfahren weiterentwickelt. Es entstanden hierbei – ohne gegenseitige Kenntnis – zwei in wesentlichen Aspekten sehr ähnliche Entwürfe für den Campus. Die Zusammenschau beider Entwürfe lieferte schließlich die erforderlichen Lösungsansätze für die gestellten Aufgaben.

Das Ergebnis

Am 17. März 2022 hat der Heidelberger Gemeinderat nach einem mehrstufigen Prozess einen Masterplan für das Neuenheimer Feld beschlossen. Er sieht unter anderem vor, dass die Einrichtungen in den kommenden Jahren Gebäude mit insgesamt 868.000 Quadratmetern errichten können. Der Hühnerstein soll als langfristige Bauflächenreserve bestehen bleiben. Als Planungsziel gilt Innenentwicklung vor Außenentwicklung. Hierfür wird die bauliche Dichte auf Flächen erhöht und gleichzeitig werden die Freiflächen und Platzbereiche aufgewertet und miteinander vernetzt. So entstehen attraktive Verbindungen in die Landschaft am Neckar und ins Handschuhsheimer Feld. Der Masterplan legt zugleich die Grundlage für eine bessere Erreichbarkeit des Neuenheimer Feldes, unter anderem durch die Verlagerung des Autoverkehrs auf eine neue nördliche Straße zwischen der heutigen Straße Im Neuenheimer Feld und dem Klausenpfad sowie den Bau einer Straßenbahn.

So geht es weiter

Nun wird der weitere Weg zur Umsetzung des Masterplans beschritten. So stehen unter anderem die Erarbeitung eines Bebauungsplans für die öffentliche Erschließung, die Ausarbeitung eines Logistik-Netzes und die Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für die Erweiterungen des Universitätsklinikums auf der Agenda. Auch bei künftigen Planungsverfahren soll die Öffentlichkeit frühzeitig beteiligt werden.

Alles rund um den Masterplan

 Luftaufnahme, die einen Blick in den Campus im Neuenheimer Feld zeigt

Für den Masterplan-Prozess wurde eine Projektwebseite mit vielen Informationen zum Areal, zur Öffentlichkeitsbeteiligung sowie vielen weiteren Themen erstellt.


Öffentlichkeits-beteiligung

 Bürgerinnen und Bürger informieren sich im Gespräch bei einer Infoveranstaltung

Wie es in Heidelberg bereits seit langem gute Praxis ist, fand auch zum Masterplan eine frühzeitige Beteiligung mit vielen Veranstaltungen und Online-Dialogen statt.


Presse

 Titelblatt der Zeitungen Mannheimer Morgen, RNZ und Stadtblatt

Aktuelle Informationen, aber auch ältere Pressemitteilungen zum Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld sind hier erfasst.


Downloads

Hand, die eine Computermaus bedient

Die Vorlagen für den Gemeinderat, Protokolle der Beiratssitzungen und weitere Materialien sind hier zusammengestellt.