Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Energie sparen: Landes-Kampagne „Cleverländ“ am Freitag, 23. September, zu Gast in Heidelberg

Infostände vor dem Hauptbahnhof

Die Kampagne „CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen“ des Landes Baden-Württemberg ruft in einem breiten Bündnis zum Energiesparen auf. Auf einer Roadshow durchs ganze Land geben Expertinnen und Experten Tipps, wie sich möglichst clever und effizient Energie einsparen lässt. Am Freitag, 23. September 2022, macht die Tour von 11 bis 19 Uhr am Heidelberger Hauptbahnhof vor dem Nordeingang Station. Auch die Stadtwerke Heidelberg und die Stadt Heidelberg sind mit Infoständen vor Ort. Der Klimabürgermeister der Stadt Heidelberg, Raoul Schmidt-Lamontain, besucht die Roadshow um 13.30 Uhr.

Anfang September hatten die Stadt Heidelberg, die Stadtwerke Heidelberg und die KLiBA, Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis, bereits eine eigene gemeinsame Kampagne gestartet. Verschiedene Anzeigenmotive vermitteln unter dem Motto #damitsfürallereicht in lockerer Form konkrete und leicht umsetzbare Tipps zum Energiesparen. Damit wollen die drei Partner die Bürgerinnen und Bürger motivieren, selbst im Alltag aktiv zu werden. Die Kampagne ist ein Aufruf zum solidarischen Mitmachen: Denn, um im Winter eine Gasmangellage zu verhindern, kommt es auf jede Einzelne und jeden Einzelnen an. Mehr Informationen im Internet unter www.heidelberg.de/energie.