Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bahnstadt: Vorhabenbezogener Bebauungsplan für neues Quartier am Czernyring beschlossen

Entwurf mit ökologisch nachhaltigem Konzept

Auf einem Grundstück in der Bahnstadt zwischen Czernyring, Bahntrasse und Europaplatz entsteht ein neues Quartier mit einer zukunftsorientierten Kombination von Wohnen und Arbeiten sowie Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistungen. Den Einleitungsbeschluss für das vorhabenbezogene Bebauungsplanverfahren hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 22. Juli 2021 einstimmig gefasst. Ebenso zugestimmt haben die Ratsmitglieder der Umsetzung des Entwurfs des Architekturbüros Pillat. Nach diesem sollen unter anderem ein stark begrünter Innenbereich geschaffen und ein insgesamt ökologisch nachhaltiges Konzept umgesetzt werden. Projektentwickler des Quartiers ist die Hahale GmbH, eine in Heidelberg ansässige Investmentgesellschaft. Diese hatte einen städtebaulichen Wettbewerb ausgelobt, bei dem sich die Jury letztendlich für den Entwurf des Büros Pillat ausgesprochen hatte.