Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Rohrbacher Straße / Kurfürsten-Anlage: Instandhaltungsarbeiten am Wassernetz ab 2. Juni

Sperrung von Fahrstreifen erforderlich

In der Einmündung Rohrbacher Straße / Kurfürsten-Anlage stehen kommende Woche Instandhaltungsarbeiten am Wassernetz durch die Stadtwerke Heidelberg an. Dabei müssen Wasserhydranten erneuert und ausgetauscht sowie Gasleitungen abgetrennt werden.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 2. Juni, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 19. Juni 2020. In der Rohrbacher Straße muss solange im Baustellenbereich die rechte Geradeausspur gesperrt werden. In der Kurfürsten-Anlage müssen die beiden rechten Fahrstreifen gesperrt werden. Der Rechtsabbieger-Verkehr wird über den Adenauerplatz umgeleitet. Im Baustellenbereich gilt ganztags Tempo 30. Auch der Radverkehr ist von der Maßnahme betroffen. Entsprechende Verkehrsschilder machen auf den Radverkehr aufmerksam und ermahnen die Autofahrerinnen und Autofahrer zu erhöhter Aufmerksamkeit. Der Gehweg ist frei. Für die rnv-Buslinien 29 und 39 ergeben sich keine Änderungen.

Ergänzend: Alle Baustellen in Heidelberg unter www.heidelberg.de/baustellen