Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Grafik mit der Aufschrift Zeig's uns

Zeig's uns Heidelberg
...mit Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und Lüften. Weil es uns alle betrifft. 
mehr dazu

Gemeinsam die Zeit nutzen

Gemeinsam gegen Corona

Vieles, was sonst Spaß macht, muss wegen der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Vereine, Kulturschaffende, städtische Einrichtungen haben kreative Ideen gefunden, damit trotzdem keine Langeweile aufkommt. 

Raus in die Natur

Wegweiserstein mit Beschriftung Königstuhl, Heidelberg, Kohlhof

Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug zu den Arboreten? Oder eine Wanderung auf dem Erlebniswanderweg "Wein und Kultur" - wir haben eine Übersicht über Wander- und Biking-Routen rund um Heidelberg zusammengestellt.


Zu Fuß unterwegs

Zwei junge Frauen auf einer Liege in den Weinbergen

Keine Lust auf die immer gleichen Spaziergänge und Wanderrouten? Egal ob man nur eine kurze gemütliche Tour sucht oder eine Tageswanderung unternehmen möchte, hier gibt es Tipps für Touren in Heidelberg und der Umgebung.


Neues Erkunden

Kind auf Klettergerüst auf einem Spielplatz

In jedem Heidelberger Stadtteil gibt es tolle Spielplätze zu entdecken. Also vielleicht einfach mal nicht auf den Stamm-Spielplatz gehen oder zu einem der vielbesuchten in der Altstadt, sondern die Spielplätze in den Stadtteilen entdecken. Eine Übersicht gibt es hier.


Daheim sporteln

Sportschuhe, Springseil, Hanteln, Wasserflasche und Smartphone

Wie halte ich mich während der Coronavirus-Pandemie fit? Heidelberger Sportvereine zeigen, wie es geht. Sie bieten beispielsweise kurze Trainingseinheiten, Tanzvideos und viele Tipps.


Kultur frei Haus

 Kopfhöhrer (Foto: Stadt Heidelberg/Pellner)

Virtuelle Rundgänge durch Museen und Ausstellungen, Online-Lesungen, digitale Konzerte und Festivals - die Kulturschaffenden in Heidelberg bieten kreative Unterhaltung.


Digitales IZ

 Ankündigungsplakat JJ BOLA im Rahmen der CoronaReadings

#CoronaReadings, Lockdown-Conversations, Online-Lesungen, digitale Ausstellungen - das Interkulturelle Zentrum (IZ) präsentiert ein buntes Programm in seinem digitalen Kulturzentrum.


stay@home kids

 Zwei kleine Kinder mit einem Tablet

Nachrichten für Kinder, Spiele, Bastelideen und Hörtipps - der Stadtjugendring Heidelberg e.V. hat auf seiner Webseite tolle Angebote für Kinder zusammengestellt.


stay@home teens

Mädchen, dass sich etwas auf einem Tablet anschaut

Webinare, Kochtipps, digitale Kulturangebote, Unterstützung und Beratung - der Stadtjugendring Heidelberg e.V. hat auf seiner Webseite vielseitige Angebote für junge Erwachsene.


Kinderbücherei

Spiele und Handpuppe Fledermaus (Foto: Stadtbücherei)

Mitmachaktionen, Beschäftigungstipps, Lesepakete, Brettspiele zum Leihen - in der Stadtbücherei gibt es viele Angebote für kleine und große Kinder.


Zu Hause lernen

Junge beim Lernen (Foto: Stadtbücherei/Kempf)

Für alle Schülerinnen und Schüler bietet die Stadtbücherei Materialien zum Lernen daheim – oder zur Prüfungsvorbereitung.


Museum digital

 Person mit Tablet (Foto: Kurpfälzisches Museum)

Die digitale Sammlung entdecken, Podcasts und Videos aus dem Kurfpälzischen Museum.


Zoo für zu Hause

 Lemure im Zoo Heidelberg (Foto: Zoo Heidelberg)

Das Zoo-Team nimmt Besucher mit auf einen digitalen Rundgang zu seinen Tieren.


Gottesdienste

brennende Kerze (Foto: Stadt Heidelberg)

Die christlichen Kirchen und andere Religionsgemeinschaften in Heidelberg haben in Zeiten von Corona die Angebote für ihre Gemeinden zum Teil digitalisiert.


Digital verreisen

Heidelbergs Städtepartnerschaften (Foto: Stadt Heidelberg)

Der Stadtjugendring Heidelberg nimmt Sie mit auf eine digitale Erkundungsreise in die Partnerstädte der Stadt Heidelberg.