Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Seminar "Storytelling für Kreative" am 15. Januar

Zusatzseminar der MFG Akademie

Geschichten zu erzählen ist eine alte menschliche Praxis, mit der Wissen vermittelt und Emotionen geweckt werden. Das mittlerweile als Storytelling bekanntgewordene Instrument hat sich zu einem Grundstein von Content Marketing in der (digitalen) Kommunikation entwickelt. 

Aufgrund der regen Nachfrage bietet die MFG Baden-Württemberg in Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg das Seminar "Storytelling für Kreative" erneut am 15. Januar an. Veranstaltungsort ist der Seminarraum im Dezernat 16. Die Referentinnen sind Kristina Scheuermann und Charlotte Anger von der Heidelberger Kommunikationsagentur Plan W.

Das Seminar ist als interaktiver Workshop konzipiert. Durch Inputs und Übungen wird erlernt, wie ein gute Core-Story für das eigene Unternehmen und das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung aussehen und entwickelt werden kann.Programm:
Die Kraft des Storytellings – Hintergrundwissen Die Core-Story: Wie wird sie entwickelt? Grundstrukturen von Geschichten Inhalte und Aufbau einer Story Best-Practice-Beispiele Crossmediale Nutzung der Story Mitreißendes Schreiben
Der Workshop eignet sich für Einsteiger*innen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmegebühr:
95 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)
ermäßigte Teilnahmegebühr für Studierende:45 Euro zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen)

Anmeldung:
Anmeldung bis zum 8. Januar 2020 erforderlich.
Es können maximal 16 Personen teilnehmen.Zur Anmeldung geht es hier entlang.

(Erstellt am 19. November 2019)