Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Zünder für Gründer zum Thema „Testing“

Netzwerktreffen am 06. Dezember

In der Reihe „Zünder für Gründer“ findet am Donnerstag, 06. Dezember 2018, ab 19 Uhr das nächste Netzwerktreffen für Gründer und Gründungsinteressierte im Dezernat 16, Emil-Maier-Straße 16, statt. Neben einem Impulsvortrag zum Thema Tests und Testmethoden für Startups und Gründer dürfen die Gäste ausgewählte Produkte testen und im anschließenden Gespräch ihre eigenen Ideen auf den Prüfstand stellen.

Zu Gast sind in der Nikolaus-Ausgabe des „Zündergrillens“ die Referentinnen Stephanie Hock und Mira Kleine von der Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg. Als langjährige Gründerberaterinnen für die Landesvertretung der Kultur- und Kreativwirtschaft in ganz Baden-Württemberg bringen sie das notwendige Know-how für die verschiedenen Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft und für unterschiedliche Produkt- und Serviceentwicklungen mit. In einem Impulsvortrag werden sie einen Überblick über ausgewählte Testmethoden geben, mit denen schnell und einfach der Nutzen neuer Produkte und Services überprüft und der Prototyp oder die Leistung dementsprechend angepasst werden kann.

Im Anschluss an den thematischen Teil der Netzwerkveranstaltung wird es wie immer bei BBQ und kühlen Getränken viele Gelegenheiten zum Netzwerken und zum Austausch geben. Eingeladen sind neben Gründungsinteressierten und Gründern auch junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie alle Interessierten. Veranstaltet wird der „Zünder für Gründer“ von den Heidelberg Startup Partners gemeinsam mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung über das Registrierungsportal wird gebeten.

(Erstellt am 20. November 2018)