Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Erstkontakt/ Anfrage Pflegeplatz
Um einen ersten Kontakt mit dem Pflegeheim aufzunehmen, nutzen Sie gerne unser Kontaktformular. Dieses können Sie ausfüllen, downloaden und per Mail direkt an die Einrichtung Ihrer Wahl schicken. Zur genaueren Beratung nehmen Sie bitte noch einmal im Nachgang telefonisch Kontakt auf.
zum Kontaktformular (158,3 KB)

Grün = Plätze Frei
Gelb = Nur Wartelistenplätze
Rot = Alle Plätze belegt

Bei Fragen zu Pflegeheimplätzen wenden Sie sich bitte direkt an das jeweilige Heim.

Bei technischen Fragen zur Pflegeplatzbörse wenden Sie sich bitte an:

Amt für Soziales und Senioren
Bergheimer Str. 155
69115 Heidelberg
Rezeption 06221 58-38022

.Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Caritas Pflegeheimat St. Hedwig -Kurzzeitpflege-
Pflegeheimat St. Hedwig von außen

Caritas Pflegeheimat St. Hedwig -Kurzzeitpflege-
Plöck 6
69117 Heidelberg

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume  

55 Einzelzimmer (13 bis 24 m²)

1 Doppelzimmer für Paare (36 m²)

 

- Alle Zimmer mit Nasszelle (WC + Waschbecken)

- TV-Anschluss (Kabel) in allen Zimmern Telefonanschlussmöglichkeit in allen Zimmern

- WLAN in einigen Zimmern verfügbar

- Grünanlage an der Südseite des Hauses (mit 2020 neu angelegtem Sinnes- und Wohlfühlgärtchen)

- Speise- und Aufenthaltsraum auf jeder der drei Wohnebenen

- zusätzlich vierte Wohnebene für selbständigere Personen

- großer Speise-/ Vortrags-/ Lese-/ Musiksaal im Erdgeschoss

- Andachtsraum und ehrenamtlich betriebene Cafeteria im Parterre

- zentraler Fitness- und Therapieraum    

 

Leistungsangebot  

Inklusive: Vermittlung der Dienstleistungen von Kooperationspartnern (Ärzt*innen, Therapeut*innen, Apotheke, Seelsorger*innen, Fußpflege, Friseurdienstleistungen …) und anderen

Täglich zwei Mittagsmenüs zur Auswahl, eines davon vegetarisch Hauseigener ambulanter Hospizdienst Kulturelle Veranstaltungen und Ausflüge Führen eines Verwahrgeldkontos Haustiere nach Absprache möglich  

Gegen geringen Aufpreis: Mobiler Notrufknopf WLAN (wo verfügbar)    

 

Weitere Informationen  

Die Pflegeheimat St. Hedwig befindet sich derzeit im Interimsdomizil im Gebäude des ehemaligen St.-Anna-Heims in der Heidelberger Altstadt. Im Herbst 2022 soll die völlig neu konzipierte und errichtete Einrichtung am angestammten Standort in der Mönchhofstraße 28/30 (Stadtteil Neuenheim) bezogen werden. Gerne informieren wir Sie bereits jetzt über die künftige Einrichtung!

 

 


Caritas-Altenpflegeheim St. Michael -Kurzzeitpflege-
Altenpflegeheim St. Michael Hausansicht hinten

Caritas-Altenpflegeheim St. Michael -Kurzzeitpflege-
Steubenstraße 56-58
69121 Heidelberg

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume:

- 116 Einzelzimmer auf fünf Etagen

- verschiedene Multifunktionalräume

- eigener Hauswirtschaftsbetrieb

- hauseigener „Garten der Sinne“

 

Leistungsangebot:

- Vollstationäre Pflege gemäß SGB XI

- Dauerpflege

- Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege (über eingestreute Plätze)

 

- Speiseversorgung durch unsere hauseigene Küche

- hauseigene Cafeteria (Corona-bedingt aktuell geschlossen)

- eigene Wäscherei, Hausreinigung, Hausmeisterei und Haustechnik

- Frisör im Haus

- Fußpflege- und Therapeutenbesuche auf den Wohnbereichen

- Kapelle mit Gottesdiensten (gemäß Corona-Vorschriften)

- Erholung und Naturerleben im „Garten der Sinne“

 

Weitere Informationen:

Das Caritas – Altenpflegeheim St. Michael ist seit 1955 in Betrieb und liegt im Herzen von Handschuhsheim.

In unmittelbarer Erreichbarkeit des Hauses befindet sich eine Straßenbahnanbindung; mit ihr erreicht man bequem in fünf Minuten die Innenstadt von Heidelberg.

In der Nähe von St. Michael liegt ein öffentlicher Park (Grahampark). Ein Bio-Supermarkt und mehrere kleine Geschäfte liegen in unmittelbarer Nachbarschaft der Einrichtung.

 

 


Mathilde-Vogt-Haus -Kurzzeitpflege-
Mathilde-Vogt-Haus Frontansicht

Mathilde-Vogt-Haus -Kurzzeitpflege-
Schwarzwaldstr. 22
69124 Heidelberg

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume      

Auf vier Pflegeetagen befinden sich jeweils 24 Einzelzimmer und ein Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit Pflegebett und Kleiderschrank eingerichtet und verfügen über ein rollstuhlgerechtes Bad mit Waschbecken, Dusche und Toilette. Die Zimmer können ansonsten individuell möbliert und gestaltet werden. Für Aufenthalt und Mahlzeiten sind auf jeder Etage ein Gemeinschaftsraum und Flurräumlichkeiten für Gruppenangebote durch unsere Betreuungskräfte vorhanden.  

Ein großzügiger Garten mit schattenspendenden Bäumen bietet die Möglichkeit eines kleinen Rundgangs mit Sitzgelegenheiten an verschiedenen Orten. Im hinteren Teil des Gartens ist der Zugang zu unserer Veranstaltungshalle für größere Feste, Feiern, Vorträge, Film- und Theateraufführungen gelegen. 

Unser zentrales Restaurant im Erdgeschoss ist offen für Bewohner der stationären Pflege, des Betreuten Wohnens, Gäste und Besucher. In unserer Küche werden die Mahlzeiten frisch zubereitet. Wir bieten ein Frühstücksbuffet, drei Mittagmenüs und ein Abendbuffet. Nachmittags besteht die Möglichkeit für Kaffee und Kuchen.          

Unsere Einrichtung liegt im Wohngebiet in Heidelberg-Kirchheim. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle des ÖPNV mit direkter Verbindung ins Zentrum von Heidelberg.     

 

Weitere Informationen 

siehe Homepage   

 

 


SRH Pflege Heidelberg „Junges Wohnen“ -Kurzzeitpflege-
SRH Pflege Heidelberg „Junges Wohnen“ -Kurzzeitpflege-
Ludwig-Guttmann-Str. 4
69123 Heidelberg

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume

Jeder hat ein eigenes Einzimmerappartement mit separater Dusche und Toilette. Die Zimmer sind möbliert und können auf Wunsch individuell gestaltet werden. Ihren Alltag organisieren Sie mit den anderen Bewohnern gemeinsam in Wohngruppen. Küche und Gemeinschaftsräume bieten Platz für Kochabende und nette Gesprächsrunden. Die Wohngruppe liegt mitten auf dem SRH Campus in Heidelberg.  

 

Leistungsangebot

„Junges Wohnen“ richtet sich an junge, schwerstbehinderte Menschen ab 18 Jahren mit:

- Erkrankungen des zentralen Nervensystems, z. B. nach Schlaganfall, Hirnblutungen und Schädelhirnverletzungen

- Neurologischen Erkrankungen, wie Tetraplegie, Tetraparese, Muskelerkrankungen sowie Erkrankungen des Nervensystems

 

Weitere Informationen

Das Ziel: Zurück in die Selbständigkeit

Das „Junge Wohnen“ unterstützt Sie dabei, Ihr Leben mit der Behinderung so selbständig wie möglich zu gestalten. Therapeuten und Logopäden bieten auf Rezept dazu Bewegungskurse, Musiktherapie oder Sprachtraining an. Unser kompetentes Pflegeteam aus Pflegefachkräften, Heilerziehern, Sozialpädagogen und Alltagsbetreuern sorgt rund um die Uhr für die nötige Hilfe.  

 

 


Stadtresidenz Heidelberg -Kurzzeitpflege-
Stadtresidenz am Park Frontansicht

Stadtresidenz Heidelberg -Kurzzeitpflege-
Poststr. 11-13
69115 Heidelberg
Homepage www.psd-ggmbh.de

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume  

Die Pflegeeinrichtung ist in zwei Wohngruppen aufgeteilt. Dazu gehören eine herrliche, große Terrasse, mit Blick auf den Schwanenteich und die Parkanlage, ein Fernsehzimmer und Pflegebad mit Wellnessbadewanne.  

Die 24 Einzelzimmer mit ca. 26 m² sind mit eigenen Bädern ausgestattet. Im Zimmer befinden sich ein Pflegebett, ein Pflegenachttisch und ein Schrank. Ansonsten können die Zimmer individuell mit eigenen Möbeln gestaltet werden.  

Die Zimmer sind mit einem Anschluss für einen Fernseher ausgestattet. Mit Hilfe eines digitalen Kabel Receivers oder einem DVB-C TV können die Programme empfangen werden. Es besteht die Möglichkeit ein Telefon anzumieten. Ein Internet- (Lan-) Anschluss ist ebenfalls vorhanden.  


Leistungsangebot
 

In unserer Pflegeeinrichtung finden Sie eine, an modernsten Standard ausgerichtete Pflege und Betreuung. Wir ermöglichen unseren Bewohnern ein höchstmögliches Maß an Individualität. Verschiedene beschäftigungstherapeutische Angebote und Feiern sorgen für Abwechslung im Tagesablauf. Bei verschiedenen Aktionen wird mit den Bewohnern gemeinsam gekocht, gesungen und gelacht.

Wir bieten eine abwechslungsreiche Küche mit täglich drei Menüs zur Auswahl. Alle Speisen werden frisch im Haus gekocht. 

Für an Demenz erkrankte Menschen, mit einer Hin- bzw. Weglauftendenz, ist die Möglichkeit einer geschlossenen Unterbringung vorhanden.

 

 


Vitalis Heidelberg -Kurzzeitpflege-
Vitalis Heidelberg Frontansicht

Vitalis Heidelberg -Kurzzeitpflege-
Schlosskirschenweg 2
69124 Heidelberg

Beschreibung

 

Ausstattung und Räume  

100 Einzelzimmer mit eigener Nasszelle:

Jedes Zimmer verfügt über ein Niederflurbett, Tisch und Stuhl mit Armlehnen, Nachttisch, einen Kleiderschrank mit abschließbarem Wertfach, ein Sideboard und ein 49-Zoll-Flachbild-LED-TV mit Wandhalterung

 

Die Zimmer sind auf drei Etagen bzw. Wohnbereiche verteilt und in acht Wohngruppen untergliedert:

EG: 25 Bewohner in zwei Wohngruppen, 1. OG: 37 Bewohner in drei Wohngruppen, 2. OG: 38 Bewohner in drei Wohngruppen

 

Jede Wohngruppe verfügt über einen eigenen Tagesraum mit integrierter Küchenzeile und einer gemütlichen Sitzecke.

An jedem Tagesraum ist ein Balkon bzw. eine Terrasse angeschlossen, die barrierefrei erreicht werden kann.

Es gibt einen zusätzlichen Aufenthaltsraum pro Etage/Wohnbereich. Dieser ist individuell gestaltet und verfügt ebenfalls über einen weiteren Balkon bzw. eine Terrasse.

Ein großes Café dient als Speiseraum für die Bewohner, sowie als Veranstaltungsort für Feiern und Feste.

Neben der an das Café angrenzenden Terrasse steht ein weiterer zusätzlicher Gartenbereich zur Verfügung.

 

Leistungsangebot  

-       vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege

-       Versorgung von Bewohnern aller Pflegerade

-       tägliche Zimmerreinigung durch die Mitarbeiter des hauseigenen Reinigungsdienstes

-       Waschen, Zusammenlegen und Bügeln der Flach- und Bewohnerwäsche durch das Team der hauseigenen Wäscherei

-       Zubereitung von bis zu sechs Mahlzeiten täglich durch das Küchenteam, produziert in der hauseigenen Großküche

-       ein umfangreiches Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebot  

 

Weitere Informationen  

-       Gerne kann eigenes Mobiliar mitgebracht werden, um das Zimmer persönlich zu gestalten.

-       keine festen Besuchszeiten (außerhalb Corona)

-       Haustiere können nach Absprache mitgebracht werden, insofern grundsätzlich eine eigenständige Versorgung gewährleistet ist.