Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage
Das stadtblatt gibt es jetzt als mobiles Flipbook fürs Smartphone (Foto: Stadt Heidelberg)

Digitales Stadtblatt abonnieren
Mit dem digitalen Themendienst der Stadt Heidelberg bekommen Sie die Online-Ausgabe des Amtsanzeigers jeden Mittwoch bequem ins E-Mail-Postfach geliefert.
Abonnieren 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-12000 und 58-12010

Zur Ämterseite

Kein Stadtblatt erhalten?
Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221 20 können Sie die Zustellung reklamieren. 

Das neue Stadtblatt ist da

Die Stadt Heidelberg kann ihr Ziel, gesamtstädtisch klimaneutral zu werden, von 2050 auf 2040 vorziehen. Im Bereich der Stadtverwaltung ist die Klimaneutralität aufgrund bereits erzielter Reduktionen sogar 2030 möglich. Das zeigt eine Studie des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu-Institut).

stadtblatt zum Blättern


Stadtblatt Ausgabe 21 2022 als PDF-Datei zum Download

Weitere Themen: Die Radstrategie 2030 ist ein wichtiger Baustein der Mobilitätswende in der Stadt. Die Verwaltung stellt sie nun in den Gremien vor. Der Haupt- und Finanzausschuss erhält in seiner Sitzung am 7. Juli einen Bericht über die Stadthallensanierung. Als erste Stadt in Europa möchte Heidelberg die Kreislaufwirtschaft in der Baubranche fördern, erläutert Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck in einem Interview. Auf den Seiten 2 und 3 äußern sich Stadträtinnen und Stadträte zu aktuellen kommunalpolitischen Themen.

Übrigens: Die Druckausgabe des Amtsanzeigers wird kostenlos jeden Mittwoch an alle Heidelberger Haushalte verteilt. Falls Sie kein Stadtblatt erhalten: Unter der gebührenfreien Vertriebshotline 0800 06221-20 können Sie die Zustellung reklamieren.

Die nächste Stadtblatt-Ausgabe erscheint am 6. Juli 2022.