Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Feuerwehr / Jugendfeuerwehr / Über uns / Fachgebiete

Fachgebiete

Um den Stadtjugendwart zu unterstützen, wurden Fachgebiete gebildet, die federführend ein Thema bearbeiten beziehungswiese organisieren. 
So plant das Fachgebiet Feuerwehrtechnik zum Beispiel die zweijährlichen Großübungen der Jugendfeuerwehr und wird dabei vom Fachgebiet Versorgung unterstützt.
Dank dieser Arbeitsteilung ist uns möglich unserer Jugendfeuerwehr immer wieder spannende Aktivitäten bieten zu können.

Aktuell sind folgende Fachgebiete gebildet:

Jugendforum

Das Fachgebiet ist die Schnittstelle zwischen den Stadtjugendsprechern und dem Stadtjugendausschuss der Jugendfeuerwehr Heidelberg.
Der Fachgebietsleiter Jugendforum ist für die Organisation und Durchführung von Jugendsitzungen zuständig. Er dient ebenfalls als Bindeglied zwischen den Stadtjugendsprechern und dem Jugendausschuss. Auch erarbeitet er neue Ideen mit dem Jugendforum und setzt diese bei Veranstaltungen um.
 
Das FG wird betreut durch: 


Feuerwehrtechnik

Der Fachgebietsleiter Feuerwehrtechnik ist für die "pädagogischen Lehrinhalte" innerhalb der Jugendfeuerwehr Heidelberg zuständig. Das bedeutet, er weiss wie man gerade jüngeren Mitgliedern die Feuerwehrtechnik zum Beispiel auf eine spielerische Art und Weise beibringen kann.
Auch organisiert das FG Feuerwehrtechnik innerhalb der Jugendfeuerwehr zum Beispiel die gemeinsame Großübung, an der alle Jugendgruppen ihr Können zeigen.
 
Das FG wird betreut durch: FGL Simon Polzin

E-Mail: technik@jugendfeuerwehr-heidelberg.de


Wettbewerbe

Das Fachgebiet Wettbewerbe betreut die verschiedenen Wettbewerbe, die es bei der Jugendfeuerwehr Heidelberg gibt.
Der Fachgebietsleiter Wettbewerbe plant, organisiert und führt die Wettkämpfe wie zum Beispiel: Abnahme der Jugendflamme, Fußballturniere, Volleyballturniere durch.
 
Das FG wird betreut durch:


Öffentlichkeitsarbeit

Das Fachgebiet Öffentlichkeitsarbeit ist dafür zuständig, dass die Jugendfeuerwehr Heidelberg immer "ins rechte Licht" gerückt wird.
Der Fachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit ist der Ansprechpartner für die Presse und die Medien; er schreibt Berichte für die Zeitungen, "schießt" Bilder von Veranstaltungen, Aktionen und Übungen der Jugendfeuerwehr Heidelberg.
 
Das FG wird betreut durch: FGL Samuel Scherer

E-Mail: pr@jugendfeuerwehr-heidelberg.de


Zeltlager

Das Fachgebiet Zeltlager richtet die Lager und Fahrten der Jugendfeuerwehr Heidelberg aus.
Der Fachgebietsleiter Zeltlager ist für die Organisation und Durchführung, der im 2 Jahresrhythmus stattfindenden Zeltlager, zuständig.
Sobald ein Zeltlager beendet ist, nimmt der FGL bereits die Arbeit für das dann anstehende Lager auf.
 
Das FG wird betreut durch: FGL Hans-Peter Hormuth

E-Mail: zeltlager@jugendfeuerwehr-heidelberg.de


Versorgung

Die Zuständigkeit des Fachgebiets Versorgung fällt eindeutig in den Bereich der Verpflegung der Jugendfeuerwehr Heidelberg bei den verschiedenen Veranstaltungen.
Der Fachgebietsleiter Versorgung und sein Team kümmern sich um das leibliche Wohl der Floriansjünger - sei es bei Fußballturnieren, Jugendwandertagen, Großübungen oder rund um die Uhr in den Zeltlagern.
 
Das FG wird betreut durch: FGL Markus Schaaff

E-Mail: versorgung@jugendfeuerwehr-heidelberg.de