Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Feuerwehr / Aktuelles

Aktuelles

Suche

OB Würzner begrüßte Holler offiziell in seiner neuen Funktion als Leiter der Feuerwehr (Foto: Philipp Rothe)

Oberbürgermeister Prof. Würzner begrüßte den neuen Feuerwehrleiter Heiko Holler Meldung vom 03. Dezember 2019

Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat den neuen Leiter der Feuerwehr Heidelberg, Heiko Holler, am Donnerstag, 28. November 2019, im Rathaus offiziell im Amt begrüßt. „Ich freue mich, dass wir die Position des Feuerwehrkommandanten mit einem ausgewiesenen Fachmann besetzen konnten. Sie können eine ausgezeichnete berufliche Qualifikation vorweisen, kennen die Feuerwehrarbeit genau und verfügen über eine sehr gute Menschenführung. Davon werden Sie bei den anstehenden Aufgaben profitieren. Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihre neue Aufgabe“, sagte Oberbürgermeister Prof. Würzner.

Holler hat bereits am 18. Oktober 2019 – einen Tag nach der Ernennung durch den Gemeinderat – die Leitung der Feuerwehr übernommen. Der 30-Jährige war zuvor Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz bei der Feuerwehr Heidelberg. Holler tritt die Nachfolge von Dr. Georg Belge an, der zum 1. September 2019 als Leiter der Branddirektion zur Feuerwehr Stuttgart gewechselt war.

Neues HLF10 übernommen Meldung vom 11. Oktober 2019

Gestern haben drei Kollegen der Berufsfeuerwehr und drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wieblingen das neue HLF10 für die Abteilung Wieblingen nach Heidelberg überführt.
Bei der Fa. Schlingmann, welches das Fahrzeug auf einem MAN-Fahrgestellt aufgebaut hat, erfolgte neben der Abnahme des Fahrzeuges auch eine eingehende Einweisung in die Beladung einschließlich der Bedienung und Wartung der technischen Ausstattung.
 
Das Fahrzeug und seine Beladung werden nun inventarisiert, während die Abteilung Wieblingen parallel am Fahrzeug ausgebildet wird. Voraussichtlich im November kann das Fahrzeug dann in Dienst gestellt werden. Es ersetzt dann ein LF16TS, welches über viele Jahre hinweg treue Dienste in Wieblingen geleistet hat.

Stromausfall im Stadtteil Rohrbach Meldung vom 05. Oktober 2019

Update 20.00 Uhr
Die Stadtwerke konnten die Stromversorgung bis auf das Gewerbegebiet Rohrbach Süd und kleine Teile des Hasenleisers wiederherstellen.  Hier wird in den kommenden 30 Minuten mit einer Wiederherstellung der Stromversorgung gerechnet.

Update 19.00 Uhr
Die Stadtwerke haben den Fehler in einer Trafostation gefunden und arbeiten an einer Wiederherstellung der Stromversorgung.
Die Dauer der Arbeiten und damit die fortgesetzte Unterbrechung der Stromversorgung ist noch nicht absehbar.

Originalnachricht
Im Stadtteil Rohrbach liegt aktuell ein Stromausfall vor.
Die Ursache ist noch unbekannt, die Stadtwerke Heidelberg klären derzeit mit Hochdruck mögliche Ursachen ab.

Die Feuerwache wurde vorsorglich durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr verstärkt, um für mögliche Unterstützungsleistungen vorbereitet zu sein.