Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Heiko Goldschmidt
Sachgebiet Einsatzdienst
Baumschulenweg 4
69124 Heidelberg
Telefon 06221 - 58-21023

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Michael Morano
Leiter
Führungsgruppe
Baumschulenweg 4
69124 Heidelberg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Wolf
stellv. Leiter
Führungsgruppe
Baumschulenweg 4
69124 Heidelberg

Mitglieder der Führungsgruppe (Foto: Feuerwehr Heidelberg)

Führungsgruppe

Großeinsätze wie Unwetter oder Großbrand erfordern schnell 150 bis 200 Kräfte, die mit verschiedenen Aufgaben im Einsatz sind. Aber auch Einsätze mit einer unübersichtlichen Lage verlangen vom Einsatzleiter klare und strukturierte Entscheidungen, um die Einheiten gezielt einsetzen zu können.

Zur Unterstützung des Einsatzleieters kann die Führungruppe der Feuerwehr Heidelberg alarmiert werden. Diese bildet mit dem Einsatzleiter die Einsatzleitung und dokumentiert die Lage, die eingesetzten und alarmierten Einheiten sowie getroffene Maßnahmen.
Mit diesem Hilfsmittel der Führungsunterstützung kann sich der Einsatzleiter leichter einen Überblick verschaffen, wie sich die Lage entwickelt und wo welche Feuerwehreinheiten mit welchen Aufgaben eingesetzt werden.
 
Den Mitgliedern dieser Gruppe stehen hierfür zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung. Dazu gehört der so genannte Abrollbehälter Einsatzleitung, ein mobiler Besprechungs- und Funkraum auf Rädern. Der Funkraum verfügt über drei Funkplätze und eine Mobilfunk- Telefonanlage. Der abgetrennte Besprechungsraum bietet bis zu acht Personen die Möglichkeit Lagebesprechungen durchzuführen; Notebook, Beamer sowie ein großes Whiteboard sind vorhanden. Außerhalb von Lagebesprechungen dient der Raum dem Führer des Einsatztagebuches dazu, ungestört die Einsatzdokumentation zu erstellen.