Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Kreativwirtschaft

Aktuelles

Bis zum 2. März können sich kreative Start-ups und junge Kreativunternehmen bei der Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg bewerben und Teil der „Ideentanke“ auf der Frankfurter Buchmesse werden. Darauf weist die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt... mehr...
Meldung vom 19.12.2019

24. FensterLunch am 12.02.2020

Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die Breidenbach GmbH laden am Mittwoch, 12. Februar 2020, von 12.30 bis 14 Uhr zum 24. FensterLunch an den FensterPlatz, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, ein. Das Branchentreffen der Heidelberger Kultur- und... mehr...
Was steckt eigentlich hinter dem Hype um KI? Welche Spill-over-Effekte entstehen zwischen künstlicher Intelligenz, Kreativität und klassischer Wirtschaft? Unter dem Motto „ART/IFICIAL INTELLIGENCE“ lädt das internationale Softwareunternehmen SAS gemeinsam mit der Stabsstelle... mehr...
Meldung vom 16.12.2019

MFG Akademie: Call for Trainings

Für das Weiterbildungsprogramm der MFG Baden-Württemberg im zweiten Halbjahr 2020 werden wieder ReferentInnen und Coaches gesucht. Neben Ideen für klassische Seminare sind anwendungsorientierte Workshops und innovative Formate ausdrücklich erwünscht. ... mehr...
Die Redaktion von kunstraumMETROPOL – das Kunstmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar lädt Künstler und Veranstalter dazu ein, ihnen ihre Themen, Ausstellungen und Informationen für die Ausgabe 2/2020 zuzusenden. Neben der Berichterstattung hat sich insbesondere auch die... mehr...

Aktuelles Übersicht

Kreatives aus der Region

Neuigkeiten & Termine rund um die Kultur- und Kreativwirtschaft - das bietet Ihnen ab sofort auch unser Newsletter (484 KB) sowie der Veranstaltungsflyer (454,1 KB)für die erste Jahreshälfte 2020.

Hier geht's zur Anmeldung

Drei Menschen arbeiten in einer Werkstatt. (Foto: Julian Beekmann)

Eindrücke aus dem Kreativwirtschaftszentrum
(Fotos: Julian Beekmann)
Zur Bildergalerie 

Titelbild der Broschüre FensterLunch.

Einblicke in die Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg

FensterLunch-Broschüre zum Durchblättern

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Katharina Pelka
Katharina Pelka
Stabsstelle Kultur-
und Kreativwirtschaft
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-21520

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Peter Hoffmann
Dr. Ellen Koban
Stabsstelle Kultur-
und Kreativwirtschaft
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-21521

Titelbild Kreativwirtschaft mit Logo (Foto: Stadt HD)

Willkommen bei der

Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft


Sie befinden sich auf dem Online-Portal der Stadt Heidelberg zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft in Heidelberg. Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft und Kreativschaffende finden hier Informationen über die Angebote der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg, über das Förderprogramm Kultur- und Kreativwirtschaft, Beratungsangebote, Vernetzungsmöglichkeiten, Veranstaltungen, Neuigkeiten und vieles mehr.

Sie interessieren sich für Produkte und Dienstleistungen aus den Branchen der Kreativwirtschaft? Hier finden Sie Heidelberger Akteure, die sich erwerbswirtschaftlich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder Verbreitung von kulturellen bzw. kreativen Gütern oder Dienstleistungen befassen.

Fensterlunch (Foto: Felix Huth)

Branchentreffen

FensterLunch im FensterPlatz

Am 12. Februar findet von 12.30-14.00 Uhr das nächste Branchentreffen der Kultur- und Kreativ-
schaffenden am FensterPlatz statt.
mehr dazu


Netzwerktreffen

Zünder für Gründer

Das nächste Netzwerktreffen für Gründer/innen und Gründungsinteressierte findet voraussichtlich Ende Januar statt.
mehr dazu


Hofansicht Dezernat 16 (by Sabine Arndt)

Dezernat 16

Kreativwirt-schaftszentrum

Ein Kristallisations- punkt für die Kreativwirtschaft ist das Dezernat 16. Entdecken Sie die lebendige Szene.
mehr dazu


Coworking by Stockemer/ Welz

Informationen

Ansprechpartner und Beratung

Eine Übersicht zu Ansprechpartnern sowie Informationen zu branchenspezifischen Beratungsangeboten finden Sie hier