Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
Startseite Konversion / PHV / Zeitstrahl Patrick-Henry-Village

Zeitstrahl Patrick-Henry-Village

Meilensteine der Entwicklung

25. März 2019

Rund drei Millionen Euro aus der Städtebauförderung fließen nach Heidelberg

Das Land Baden-Württemberg und der Bund hat den Städten und Gemeinden im Südwesten insgesamt rund 257,4 Millionen Euro für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen bewilligt – und rund drei Millionen Euro davon fließen nach Heidelberg. Im Einzelnen gehen 2,2 Millionen Euro in das Konversionsprojekt US Hospital, wo rund 600 Wohnungen neu gebaut werden. 500.000 Euro wurden für vorbereitende Untersuchungen zur zivilen Nutzung der Fläche Patrick-Henry-Village bewilligt. Ferner kommen 304.000 Euro aus dem Bund-Länder-Pakt „Soziale Integration im Quartier“ für den Umbau der ehemaligen Chapel an der Römerstraße (Südstadt) zu einem Bürgerzentrum.


22. Oktober 2018

Ankunftszentrum des Landes für Geflüchtete soll auf Heidelberger Gemarkung bleiben

Das Land Baden-Württemberg möchte das Ankunftszentrum für Geflüchtete von seinem derzeitigen Standort auf Patrick-Henry-Village auf eine derzeit ungenutzte Fläche beim Autobahnkreuz Heidelberg verlagern.


17. Oktober 2018

Karte mit möglicher Straßenbahnführung markiert (Bild: Peh und Schefcik)

Straßenbahnanbindung für Patrick-Henry-Village

Damit die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr erhalten, hat die Stadt Heidelberg gemeinsam mit der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) Varianten für mögliche Straßenbahnführungen nach PHV untersucht. 

mehr dazu


15. Dezember 2017

Entwicklungsvision der IBA ist nun offizielle Planungsgrundlage

Für die Entwicklung des Patrick-Henry-Village (PHV) gibt es nun eine offizielle Planungsgrundlage. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am 14. Dezember 2017 einstimmig die seit März 2017 vorliegende Entwicklungsvision als Masterplan – und somit als formale Grundlage für den weiteren Prozess.


30. März 2017

Patrick-Henry-Village - Die Wissensstadt von morgen

Auf der US-Konversionsfläche Patrick-Henry-Village  (PHV) soll eine „Wissensstadt von morgen“ entstehen. In einer einjährigen Planungsphase Null entwarfen internationale Städtebauer im Dialog mit überregionalen und lokalen Experten sowie der Heidelberger Stadtgesellschaft Szenarien.

mehr dazu


26. September 2016

Ankaufsverhandlung für Patrick Henry Village und Hospital können starten

Die Stadt Heidelberg geht die nächste Etappe bei der Entwicklung der Konversionsflächen Patrick Henry Village (PHV) und US Hospital an: Das Land Baden-Württemberg hat jetzt die sogenannte Freigabe für das gesamte Hospital-Areal sowie für weite Teile von PHV erteilt. Damit kann die Stadt in Ankaufsverhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) eintreten.


24. Mai 2016

Wie wird das Patrick Henry Village zur„Wissensstadt von Morgen“?

Das ehemalige Patrick Henry Village, die größte Heidelberger Konversionsfläche, soll zu einem Modell für die Wissensstadt von Morgen werden. Ein erstes Bürgerforum der Internationalen Bauausstellung zum PHV sammelt Fragestellungen der Bürgerinnen und Bürger für Heidelbergs größte Konversionsfläche.

mehr dazu