Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Andrea Edel
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33000

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Phillip Koban
UNESCO City of Literature / Kulturamt
Haspelgasse 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-33010

Autor Saša Stanišić liest am 9. Januar in Heidelberg

Vorstellung des Romans „Herkunft“

Der Autor Saša Stanišić kommt nach Heidelberg, um seinen Roman „Herkunft“ vorzustellen. Das Interkulturelle Zentrum (IZ) der Stadt Heidelberg lädt dazu am Donnerstag, 9. Januar 2020, um 19.30 Uhr, in die Aula der Neuen Universität Heidelberg, ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Jagoda Marinić, der Leiterin des Interkulturellen Zentrums. Der Eintritt beträgt acht Euro und für Ermäßigte fünf Euro zuzüglich der Vorverkaufsgebühren. Karten können unter www.eventim.de und bei allen gängigen Vorverkaufsstellen in Heidelberg erworben werden. Einlass ist um 18.30 Uhr.

Der Autor Saša Stanišić (Foto: Katja Sämann).
Autor Saša Stanišić liest am 9. Januar in der Neuen Universität Heidelberg aus seinem Roman „Herkunft“ (Foto: Katja Sämann).

Saša Stanišićs Werk „Herkunft“ hat es bereits auf die SPIEGEL-Bestseller Liste geschafft. Er beschreibt es als ein Buch über den ersten Zufall unserer Biografie: irgendwo geboren werden. Weiter schreibt er: „‘Herkunft‘ ist ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Den Sommer, als mein Großvater meiner Großmutter beim Tanzen derart auf den Fuß trat, dass ich beinahe nie geboren worden wäre. Den Sommer, als ich fast ertrank. Den Sommer, in dem Angela Merkel die Grenzen öffnen ließ und der dem Sommer ähnlich war, als ich über viele Grenzen nach Deutschland floh.“

www.iz-heidelberg.de

Foto zum Download

(Erstellt am 02. Januar 2020)