Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jochen Sandmaier, Radverkehrsbeauftragter
Amt für Verkehrsmanagement
Gaisbergstraße 11
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-30526
Fax 06221 58-30590

Aktion plus 5

Mehr Sicherheit für den Radverkehr

Heidelberg beteiligt sich an der Aktion „plus 5 – Minuten die schützen“. Die Präventionskampagne wurde im Juli 2014 vom Polizeipräsidium Mannheim, der Stadt Heidelberg, der Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Heidelberg ins Leben gerufen, um Radfahrerinnen und Radfahrer, aber auch alle anderen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu rücksichtsvollerem und korrektem Fahren zu animieren.
 
Der Appell an die Verkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer: Fünf Minuten mehr für die Fahrstrecke einplanen, Verkehrsregeln einhalten und damit entspannter und sicherer ans Ziel kommen. Ziel ist es, die Zahl der Radfahrunfälle in Heidelberg weiter zu reduzieren.
 
Im Rahmen der Präventionskampagne werden verschiedene Aktionen durchgeführt, zum Beispiel Helmverlosungen, Fahrradlichtkontrollen oder die „Denkzettel-“ und „Brötchentüten-Aktion“.
 
Im Juli 2015 wurde die Aktion plus 5 mit dem Verkehrssicherheits-und Präventionspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.
 
Mehr Informationen zur Aktion plus5 finden Sie unter www.aktionplus5.de