Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram Logo Stage

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Technischer Umweltschutz und Wasserwirtschaft
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Tiefbauamt
Gaisbergstraße 7
69115 Heidelberg
Telefon 06221 58-27000 und 58-27010
Fax 06221 58-27900

Zur Ämterseite

Hochwassermarkierungen an der Alten Brücke Foto: Stadt Heidelberg)

Hochwasserrisikomanagement

Hochwassergefahrenkarten

Grundlage für das Hochwasserrisikomanagement sind die Hochwassergefahrenkarten, die unter der Federführung der Regierungspräsidien unter Mitwirkung der Unteren Verwaltungsbehörden (z.B. untere Wasserbehörde und untere Katastrophenschutzbehörde), der Kommunen und potenziell Betroffener erstellt wurden.

Die Ergebnisse der Hochwasserrisikomanagementplanung werden in den Projektgebieten in sogenannten Maßnahmenberichten dokumentiert, veröffentlicht und regelmäßig fortgeschrieben. Die Maßnahmenberichte für das Bearbeitungsgebiet Neckar können auf der Internetseite der Regierungspräsidien Baden-Württemberg eingesehen werden.

Hochwasserrisikomanagementplan Bearbeitungsgebiet Neckar (Regierungspräsidien Baden-Württemberg)

Im Stadtgebiet Heidelberg liegen die Hochwassergefahrenkarten für die Oberflächengewässer Neckar, Mühlbach, Peterstaler Bach/Steinbach und Leimbach/Landgraben vor. In den Karten werden räumliche Ausdehnung und die Überflutungtiefen bei unterschiedlichen Wiederkehrintervallen dargestellt.

In der interaktiven Hochwassergefahrenkarte der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) können verschiedene Kartentypen eingesehen werden. Die Karten geben einen Einblick welche Bereiche von Grundstücken von Hochwasser betroffen sind. Flurstückgenaue Informationen können auch beim Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie erfragt werden.

Auf der Internetseite des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg werden weitere Informationen im Hinblick auf die Gefahrenkarten, die Hochwasservor- und nachsorge, das hochwasserangepasste Bauen etc. bereitgestellt.

Informationen zur aktuellen Hochwassersituation und ortsspezzifische Hinweise im Hochwasserfall erhalten Sie auf der Internetseite des Tiefbauamtes der Stadt Heidelberg.

weitere Infos:

Gemeinderatsvorlage "Umsetzung der Hochwasserrisikomanagemtrichtlinie"