Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Amt für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie
Agenda-Büro
Prinz-Carl, Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-18000 und 58-18010
Fax 06221 58-4618000

Zur Abteilungsseite

Führungen

Anbieter mit Kurzbeschreibung

ADFC Heidelberg
Projekttage an Schulen, Fahrradchecks, Beleuchtungsaktionen, mit GPS geführte Fahrradexkursionen, Ausbildung von Fahrradlotsen

Globales Klassenzimmer
Angebote zu den Themen nachhaltiger Konsum, Klimaschutz und Mobilität, ökonomische Gerechtigkeit, Menschenrechte und Migration

Grüne Schule Heidelberg
Anschauung und Lernen am Objekt. Themen: Botanik und Bionik, Frühblüher, gesunde Ernährung, tropischer Regenwald, Vegetationszonen der Erde, einheimische und tropische Nutzpflanzen

Haus der Astronomie
Angebote zur Raumfahrt, unserem Sonnensystem, Sternen und Planeten

Heidelberger Frühling - Frühling für Schulen
Konzertempfehlungen, Mittagskonzerte, Besuche von Musikerinnen und Musikern in der Klasse, Probe- und Backstageführungen

Junge Universität Heidelberg
"Innovationsorte in Heidelberg": Führungen durch Unternehmen und Forschungseinrichtungen z.B. zu den Themen Erneuerbare Energien, neue Materialien und Verfahren, ökologische Landwirtschaft, Verkehrs- und Raumplanung

Kurpfälzisches Museum Heidelberg
Führungen und Workshops, Malstube: Zeichnen, Malen und Modellieren

NABU Rhein-Neckar-Odenwald
Führungen am Altneckar in Wieblingen und im Handschuhsheimer Mühltal sowie Vorträge zu unterschiedlichen Themen rund um den Naturschutz

Natürlich Heidelberg
Führungen und Erlebnisaktionen im Stadtwald Heidelberg, Verleih von Walderlebnisrucksäcken mit Unterrichtsmaterialien

Stadtbücherei
Medienleihe, Führungen und Recherchetraining, Unterricht in der Bibliothek, Büchertische zu aktuellen Themen, Veranstaltungen wie z.B. Autorenlesungen

Verpackungsmuseum
Führungen zum Thema Verpackung als Spiegel von Gesellschaft und Kultur

Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Kinder lernen die vielfältigen Funktionen des Neckars an verschiedenen Standorten kennen: Wasserstraße, Energielieferant, Lebens- und Erholungsraum