Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram
SRH Campus in Wieblingen (Foto: Dominik Paunetto)

Entwicklung des SRH Zukunftscampus
Der SRH Campus in Wieblingen soll sich in den nächsten zehn bis dreißig Jahren nachhaltig weiterentwickeln. Hierfür erarbeiten die SRH und die Stadt Heidelberg in einer Kooperation einen Masterplan, der alle Bauvorhaben und Projekte zusammenfasst. Auch die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger werden bei den Planungen miteinbezogen. mehr dazu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Irmintraud Jost
Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft
Haus der Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 12
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-30003
Fax 06221 58-30010

Zur Ämterseite

(Foto: SRH)

SRH Hochschule Heidelberg

Beste Berufschancen

Einzigartiges Lernmodell. Als eine der landesweit größten privaten Hochschulen bietet die SRH Hochschule Heidelberg einen neuen Zugang zu Bildung und Wissen. Das innovative Studienmodell nach dem CORE-Prinzip (Competence Oriented Research and Education) rückt aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Mittelpunkt des Studiums. In themenzentrierten Fünf-Wochen-Blöcken befassen sich die Studierenden mit einer praxisnahen Fragestellung und erarbeiten gemeinsam mit ihren Dozenten neue Lösungen. Mit Fallstudien, Präsentationen und Projekten in kleinen Teams bereiten sich die Studierenden intensiv auf den Berufseinstieg vor.

Regional und international vernetzt. Gemeinsam mit der Stadt Heidelberg und dem Beirat von Menschen mit Behinderungen diskutiert die SRH Hochschule neue Lösungen zu gesellschaftlich relevanten Themen wie Inklusion.

Studentinnen und Studenten der SRH profitieren von einem weltweiten Netz an Kooperationspartnern. Zusätzlich zu englischsprachigen Kursen und Programmen vermittelt die Hochschule weltweit Praktika in Unternehmen sowie Auslandssemester an europäischen und außereuropäischen Partnerhochschulen. Englischsprachige Studiengänge wie „International Business and Engineering“ und „Information Technology“ sowie die jährlich stattfindende International Week sprechen internationale Studierende an.

Weitere Infos

Projekt Partnerhochschule des Spitzensports