Logo facebook Logo Twitter Logo YouTube Logo RSS Logo YouTube Logo Instagram

Für die Beantragung eines Anwohnerparkausweises wenden Sie sich bitte an:

Bürgeramt Altstadt
Marktplatz 10
69117 Heidelberg
Telefon 06221 58-13810

Hinweise zu den Parkregelungen im Fußgängerbereich Altstadt

Ein Teil der Altstadt, begrenzt von Neckarstaden (B 37), Karlstor, Friedrich-Ebert-Anlage und Sofienstraße ist als Fußgängerzone ausgewiesen. Neben dem „Reinen Fußgängerbereich“ (rot im Plan (1,048 MB)) gibt es den Bereich mit „Fußgängervorrang“ (hellblau im Plan (1,048 MB)). Dort können die Bewohnerinnen und Bewohner oder Betriebe, die dort ihren Sitz haben mit der Parkberechtigung I oder II ihr Auto abstellen. Bitte achten Sie darauf Schrittgeschwindigkeit zu fahren, keine Haus- und Kellerzugänge zuzuparken und für Rettungsfahrzeuge die Durchfahrtsbreite von mindestens drei Metern freizuhalten.
Wer eine Parkberechtigung I oder II hat, kann damit auch außerhalb der Fußgängerzone auf den Bewohnerparkplätzen (dunkelblau im Plan (1,048 MB)) parken.

Wer erhält eine Parkberechtigung?

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner, der mit Hauptwohnung in der Fußgängerzone gemeldet ist oder jeder Betrieb, der dort seinen Sitz hat und einen Pkw auf sich unter dieser Adresse angemeldet hat, erhält die Parkberechtigung I oder II.

Wo erhält man die Parkberechtigungen und was kosten sie?

Die Parkberechtigungen können online beantragt werden. Darüber hinaus erhalten Sie die Berechtigungen auch im Bürgeramt Altstadt, Rathaus, Marktplatz 10.
Die Parkberechtigung kostet 36 Euro und ist ein Jahr ab Ausstellung gültig.

Was ist mit Besucherinnen und Besucher?

Bewohnerinnen und Bewohner der Altstadt können für ihre Gäste im Bürgeramt Altstadt pro Jahr zwei Bogen „Besucherkarten“ erhalten. Jeder Bogen enthält neun Tageskarten und eine Wochenkarte. Besucherkarten gelten nur außerhalb der Fußgängerzone, nicht innerhalb der Fußgängerzone! Ein Bogen ist kostenlos, der zweite Bogen kostet sechs Euro.

Weitere Infos

Parkplan Altstadt (1,048 MB)